Sie haben Fragen zu paysafecard?

Hier finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten zur Nutzung von paysafecard. Blättern Sie einfach durch die Kategorien oder nutzen Sie die Suchfunktion.

Wie funktioniert die Rückerstattung von paysafecard Guthaben?

Wir können Ihnen paysafecard Guthaben rückerstatten. Bitte halten Sie folgende Daten und Dokumente für den Online-Antrag auf Rückerstattung bereit:

  • Die Daten Ihres Bankkontos (Name der Bank, IBAN, BIC)
  • Kopie(n) der betreffenden paysafecard PIN(s)

Weitere Unterlagen, die noch verlangt werden können:

  • Eine Kopie Ihres amtlich gültigen Lichtbildausweises (z.B. Reisepass, Führerschein oder Personalausweis – Vorder- und Rückseite)
  • Einen Nachweis Ihres Wohnsitzes (z.B. Stromrechnung, Meldebestätigung, Steuerbescheid etc.)

Bitte beachten Sie, dass für die Rückerstattung eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 7,50 % des Rückerstattungsbetrags verrechnet und abgezogen wird. Die Bearbeitung eines Antrags auf Rückerstattung kann bis zu elf Werktage dauern.

Hier geht es zum Online-Antrag auf Rückerstattung.