App des Monats: Brawl Stars

Games 09.07.2020

Wer Mobile Games spielt, kennt auch Supercell. Die Entwickler von Clash of Clans, Clash Royale und mehr sind Meister des Echtzeit-Kampfsystem und haben mit Brawl Stars einen weiteren Hit veröffentlicht. Doch was genau ist Brawl Stars? Hier gibt es alle Infos.

Ran an die Juwelen!

Im Hauptmodus von Brawl Stars kämpfen zwei Teams mit jeweils drei Gamern um Juwelen. Schnappt sie euch und bleibt lange genug am Leben, um zu gewinnen. Schalten euch die Gegner aus, verliert ihr all eure Juwelen und sie gewinnen die Oberhand. Ihr müsst also gemeinsam abwägen, wer wie viele Juwelen bei sich tragen sollte, um das Risiko zu minimieren und zuerst ans Ziel zu gelangen.

Klingt simpel, aber aufgepasst. Der Clou: die Brawler. Von denen gibt es eine Menge. Aktuell sind es 37 und es kommen immer mehr hinzu. Sie alle besitzen eigene Fähigkeiten, Attribute und einen Spezialangriff, der sich durch das Spielen erst aufladen muss. Ihre unterschiedliche Fortbewegungsgeschwindigkeit, Seltenheitsstufe, Stärken und Schwächen machen das richtige Abwägen beim Aufbau eines Teams so wichtig. Setzt ihr auf die richtige Mischung aus Offensive und Defensive oder geht ihr stattdessen voll aufs Ganze? Die Brawl Stars-Klassen in der Übersicht

  • Kämpfer
  • Scharfschütze
  • Schwergewicht
  • Werfer
  • Flinker Assassine
  • Unterstützer
  • Toxischer Assassine
  • Verstohlener Assassine
  • Batter

Die Brawl Stars-Seltenheitsstufen in der Übersicht

  • Meilenstein
  • Selten
  • Superselten
  • Episch
  • Mythisch
  • Legendär
  • Chromatic

Weitere Modi

Neben der klassischen Juwelenjagd gibt es noch weitere Modi. In Showdown spielt ihr Solo oder Duo in einem Battle Royale-Modus gegen Gamer aus der ganzen Welt. Brawlball verwandelt die Brawler in Fußballspieler. In Kopfgeldjagd müsst ihr Gegner erledigen und so Sterne einsammeln. Im Modus Tresorraub müsst ihr entweder einen Tresor beschützen oder knacken. Schleicht euch ungesehen voran oder koordiniert euren Angriff, um ans Ziel zu gelangen. Zusätzlich gibt es jede Menge zeitlich begrenzte Spezialmodi, Events und dank regelmäßiger Updates neue Inhalte.

Brawlpass mit paysafecard holen

Brawl Stars ist komplett kostenlos spielbar. Ihr könnt jedoch bestimmte Boni oder Skins für eure Brawler mit echtem Geld freischalten. Eine andere Option ist der Brawlpass. Jede Saison gibt es einen neuen Pass, mit dem ihr Brawlboxen, Juwelen, Pins und exklusive Skins freischalten könnt.

Mehr spielen bei Google Play mit paysafecard!

Bezahlen könnt ihr ganz einfach mit my paysafecard direkt im Google Play Store. Hierfür müsst ihr euch kostenlos für my paysafecard, euer persönliches Online-Zahlungskonto, registrieren. Fügt dann my paysafecard als Zahlungsmethode bei Google Play hinzu und verbindet einmalig eure Konten. Nun könnt ihr wie gewohnt eine paysafecard PIN bei einer Verkaufsstelle erwerben und euer Konto aufladen. Fertig! Wie das geht, zeigen wir euch hier.