goldener Lorbeerkranz für Top 5
Games 22.11.2017

Ein Spin-off zeichnet sich dadurch aus, dass es in derselben virtuellen Welt spielt wie das Game, auf dem es beruht, oder die gleichen Charaktere darin vorkommen. Doch bei der Story und häufig auch beim Gameplay geht der Ableger andere Wege. Wie erfolgreich diese Abweichung von den gewohnten Pfaden ist, ist sehr unterschiedlich. Doch diese fünf Ableger haben uns total überzeugt – sie waren teilweise sogar erfolgreicher als das Spiel, von dem sie sich abgenabelt haben.

Von Half-Life zu Portal

Half-Life und Half-Life 2 zählen aus vielen Gründen zu den besten Spielen, die wir je gezockt haben. Und wie viele, viele andere warten auch wir sehnsüchtig auf den dritten Teil. Doch das Spin-off Portal hat es ebenfalls zu Kult-Status gebracht. In Portal spielen wir eine Testperson in der Forschungseinrichtung Aperture Laboratories – ein Konkurrenzunternehmen zu Black Mesa, das wir bereits aus Half-Life kennen. Das Spiel glänzt nicht nur mit seinen kniffligen Teleportations-Rätseln, sondern auch mit der Story drumherum und der Art, wie sie erzählt wird – nämlich mit viel Witz.

Von Warcraft zu World of Warcraft

Eine der erfolgreichsten und bekanntesten Spiele-Reihen ist tatsächlich ein Ableger. Warcraft begeisterte viele Jahre die Echtzeit-Strategen. Dann kam 2004 World of Warcraft und knüpfte mit der Story an die Erweiterung Warcraft 3: The Frozen Throne an, jedoch als MMORPG. Und das äusserst erfolgreich. Spieler kreierten ihre eigenen Helden im Warcraft-Universum und stürzten sich ins Abenteuer. Viele recht exzessiv, weswegen WoW-Spieler den Ruf weg haben, süchtige Nerds zu sein. Doch Fakt ist, dass zum Zeitpunkt des 10-jährigen Jubiläums im Jahr 2014 über 100 Millionen Accounts bei World of Warcraft angelegt waren. Ein Beweis für den grossen und über viele Jahre anhaltenden Erfolg.

Von SimCity zu Die Sims

Die Aufbausimulation SimCity war in den 90er-Jahren äusserst erfolgreich und die Spieler hatten Spass daran, ihre eigenen Städte zu Metropolen auszubauen und die Geschicke dieses Mikrokosmos erfolgreich zu managen. Doch dann kam Die Sims. Erfinder Will Wright zoomte einfach in die einzelnen Häuser hinein, und die Lebens-Simulation war geboren. In Die Sims steuerten wir von nun an die Geschicke unseres Sims, seiner Familie, seiner Freunde, ungeliebter Nachbarn und später auch unserer Haustiere. Die Sims wurde ein riesiger Erfolg und lockte neue Zielgruppen vor die Bildschirme. Gerade bei Frauen ist das Spiel äusserst beliebt – mittlerweile treiben wir schon in der vierten Generation unseren Schabernack mit den Sims.

Von Super Mario zu Mario Kart

Strenggenommen ist unser nächster Ableger sogar ein Spin-off vom Spin-off. Schliesslich entstand Super Mario aus dem kleinen Klempner Jumpman aus Donkey Kong. Wir wollen trotzdem Mario Kart erwähnen. Mario und all seine Freunde haben sich im Laufe der Zeit bei so allerlei Aktivitäten ausprobiert, ob verrückte Partyspiele oder eben Kartrennen. Insgesamt acht Hauptspiele und weitere Ableger sind bisher erschienen – und ein Ende ist nicht abzusehen. Das Prinzip ist immer gleich: Hauptsache, wir weichen Bananen und Schildkrötenpanzern aus und überqueren als Erster die Ziellinie. Nintendo hält sich seit Jahrzehnten an das Erfolgsrezept und integriert mit jedem Teil sorgfältig neue Features an den Fahrzeugen sowie abwechslungsreiche, quietschbunte Rennstrecken. Es gibt auch keinen Grund, das Gameplay zu ändern, denn vom Kleinkind bis zum Opa haben alle einfach nur Spass bei den Rennen mit Mario, Prinzessin Peach, Yoshi und Co., und zwar egal auf welchem Nintendo-System.

Von Shin Megami Tensei zu Persona

„Shin Mega was?“ werden jetzt vielleicht einige fragen. Tatsächlich ist die SMT-Reihe in Europa kaum bekannt, in Japan jedoch ein echter Verkaufsschlager. Genauso wie das Spin-off Persona. In diesem Jahr ist bereits der fünfte Teil erschienen und er ist nun auch in der westlichen Welt richtig angekommen. Die Kritiker überschlugen sich geradezu mit Lobeshymnen. Man lehnt sich wohl nicht zu weit aus dem Fenster mit der Aussage, dass Persona 5 zu den besten Spielen 2017 gehört. Im Spiel stürzen wir uns als Teenager neben unserem normalen Highschool-Alltag in eine düstere Parallelwelt, um Bösewichten den Kopf zu waschen. Die spannende Story wird mit derart viel Hingabe erzählt – angefangen vom stylishen Menü bis zur Ohrwurm-Musik – wie wir es selten in einem Videospiel erlebt haben.