Halloween Grusel Games – Horror garantiert!

Games 30.10.2015

Ein Tag im Jahr gehört einzig und allein dem Schrecken. Die Halloween-Stimmung macht selbstverständlich auch vor der Spieleauswahl nicht halt und deshalb präsentieren wir in diesem Beitrag einige Games, die uns das eine oder andere Mal hinter die Couch springen haben lassen. Dabei macht das Zocken in grösseren Gruppen den meisten Spass. Die panischen Anweisungen der Freunde überschlagen sich regelrecht, wenn es heisst vor einem selbst ernannten, verrückten Doktor zu fliehen oder das nächste Real-Time Event zu überleben. Diese Games sorgen für kalte Schauer und damit für ein gelungenes Halloween.

Der Pionier – Amnesia: The Dark Descent

Wir beginnen die Stimulation der Adrenalindrüsen eher langsam. Niemand kann bestreiten, dass hinter diesem Game eine wirklich geniale Idee steckt. Das Aufwachen in einem verfallen Anwesen und ohne Gedächtnis motiviert den Spieler sofort mehr zu erfahren und sich in die Ungewissheit zu stürzen. So stolpert er von einer gruseligen Szene zur nächsten, während mit den wenigen Streichhölzern sparsam umgegangen werden muss um nicht in absolute Panik zu verfallen. Leider befinden sich die Schock-Höhepunkte eher in der Mitte des Spiels. Vor allem die überfluteten Räume führen regelmässig zu Aussetzern der Zockerherzen. Im späteren Verlauf stehen die Rätsel mehr und mehr im Vordergrund.

Es gibt natürlich gegen Ende nochmal einen sehr gruseligen Charakter, welcher sich auf die Seite des Spielers bzw. der Spielerin schlägt, aber das Adrenalinniveau von früheren Spielphasen wird kaum mehr erreicht. Andere Horror-Games weisen da eindeutig eine steilere Spannungskurve auf. Mit diesen Alternativen wird der Halloween-Abend mit jeder Stunde gruseliger und nicht einfach nur kniffliger. Trotzdem darf keinesfalls übersehen werden, wie stark dieses Spiel das ganze Genre beeinflusst hat. Die Fortsetzung „A Machine for Pigs“ fällt zwar etwas kürzer aus, aber besticht durch den besseren Spannungsbogen.

Der Klassiker – Silent Hill

In vielen Familien oder Freundeskreisen werden ganz bestimmte Filme zu Halloween immer wieder ausgegraben. Der gleiche Brauch kann für Games gelten und wenn wir an die besten Klassiker im Horror-Genre denken, dann darf Silent Hill eigentlich nicht fehlen. Als bekannter gilt zwar die Resident Evil Reihe, aber das Rauschen im Radio wenn sich Gegner nähern und der Hauptcharakter ohne Spezialausbildung, überbieten den Gruselfaktor des Zombie Klassikers doch noch um einen Hauch. So langsam wie der Spieler immer weiter in die schauerliche Welt der kleinen Stadt gezogen wird, bleibt auch in der heutigen Zeit ein kleiner Aufschrei an so manchen Stellen nicht aus. Folglich handelt es sich bei Silent Hill um einen guten Vorschlag für eine Halloween Tradition, aber eine Spiele-Reihe löst schon bei der Erwähnung ihres Namens Gänsehaut in unserer Redaktion aus.

Outlast und Outlast Whistleblower

Nur mit einer Kamera bewaffnet ein Irrenhaus voller freilaufender Wahnsinniger zu erforschen, gehört nicht unbedingt zu unseren liebsten Freizeitbeschäftigungen – ausser es ist der 31. Oktober und es handelt sich um Outlast. Ohne die Möglichkeit zurück zu schlagen, lässt jeder Angriff der verrückten Insassen das Adrenalin in die Höhe schiessen. Niemand braucht sich bei diesem Spiel wundern, wenn er das eine oder andere Mal zitternd in einer Ecke kauert und durch die Nachtsichtfunktion in die Dunkelheit starrt, bis er wieder genug Mut gesammelt hat, um die Anstalt weiter nach einem Ausgang zu erkunden.

Spätestens nach der Begegnung mit Doktor Rick Trager suchte uns das Game in unseren Träumen heim und es verwundert kaum, dass selbst PC Games gefragt hat, ob es sich dabei um das gruseligste Spiel aller Zeiten handelt. Für einen stimmungsgerechten Halloween-Abend empfehlen wir Outlast als einen Test des eigenen Nervenkostüms, aber durchaus auch wegen der spannenden Handlung. Besonders Hartgesottene können sich direkt ein Doppel-Feature mit dem Prequel Whistleblower gönnen. Es versetzt den Spieler in noch aussichtslosere Situationen, wenn er hinkend und nackt den Killern der Anstalt entfliehen muss. Outlast 2 wurde übrigens auch schon angekündigt und versorgt uns vielleicht schon nächstes Halloween mit fesselndem Gruselspass.