Games 05.10.2016

Niemand ist zu alt, um Lego zu spielen und für digitales Lego gilt dieser Grundsatz noch viel mehr. Die Entwickler der Lego Spiele haben es nämlich geschafft, das simple Spielprinzip in gewohnter Form in die digitale Welt zu übertragen. Die Puzzle-, Sammel-, und Spielleidenschaft von Jung und Alt wird auch in jedem neuen Game des Jahres 2016 in allen Ehren gehalten und deshalb wollen wir eine Reihe der coolsten Spiele präsentieren, die vielleicht etwas nostalgische Freude wecken können.

Lego Marvel's Avengers

Über dieses Spiel aus dem Jahr 2016 haben wir schon ausführlich in unserem letzten Beitrag zu den Top Lego Games gesprochen. Wir können hier nur nochmal bestätigen, dass die Heldenvielfalt mit all ihren speziellen Fähigkeiten den Test der Zeit bestanden hat. Es ist immer noch cool, in die Rolle von Jessica Jones und grob 200 andere Helden zu schlüpfen und die frei spielbaren Nebenmissionen in der grossen Metropole zu finden und abzuschliessen.

Lego Star Wars: The Force Awakens

Dieses neue Spiel beeindruckt Fans der ersten Star Wars Stunde ebenso wie junge Padawans. Das übliche Spielprinzip, mit dem Sammeln der kleinen Lego-Steinchen und den Mini-Puzzles, bannt die ganze Familie vor dem Computer und führt durch die neueste Star Wars Story mit einer ordentlichen Portion Humor. Sogar einige Quick Time Events frischen das Gameplay auf. So erhalten die einzelnen Kampfszenen einen neuen Esprit, der einfach zu einem Krieg der Sterne passt. Um die Wartezeit bis zum nächsten Jedi Abenteuer zu überbrücken, eignet sich dieses Lego Spiel perfekt.

Lego Worlds

Dieses beeindruckende Projekt befindet sich bereits seit Juni letzten Jahres in der Beta. Es handelt sich dabei kurz gesagt um eine Art Minecraft Version von Lego. Das Spiel folgt dem Sandbox Prinzip. Höhlen können erforscht werden und riesengrosse Städte und Bauwerke lassen sich errichten. Eigentlich könnte nichts besser in das Lego Universum passen. Der klassiche LEGO Look wurde liebevoll umgesetzt. Die typischen Elemente der anderen Lego Spiele fehlen auch nicht und es gibt schon einige zusätzliche Möglichkeiten, die Minecraft so nicht direkt bietet. Dazu gehören vor allem spezielle Gefährte, mit denen sich die grosse Welt ein wenig schneller erkunden lassen. Die endgültige Veröffentlichung ist in diesem Jahr noch geplant und wir freuen uns darauf.

Neues in der Welt von Lego Dimensions

In diesem beeindruckenden Lego Universum ist eigentlich alles möglich. Es besteht sogar eine Verbindung zur realen Welt und Lego Figuren, die auf dem Portal platziert werden, lassen sich in das Spiel schicken. Deshalb verbindet das Game die Welten von Herr der Ringe gerne einmal mit den Städten verschiedener Comichelden. Alles, was sich der Spieler vorstellen kann, wird zur Realität und ganz genau das war immer schon das Erfolgsrezept der bunten Bauklötze aus Dänemark.

Natürlich ist Lego Dimensions nicht im Jahr 2016 erschienen, aber es muss hier Erwähnung finden, da in diesem Jahr einige spannende Erweiterungen erschienen sind. Dazu zählen ein Ghostbusters Pack, das tatsächlich einige Nerd Chills über unsere Rücken jagte, und ein Arcade Pack. Durch diese Erweiterungen bleibt das Spielerlebnis für alle Zocker und die ganze Familie frisch.

Die Philosophie hinter den Lego Spielen

Hin und wieder kommen von Gamern die Klagen, dass sich die unterschiedlichen Lego Spiele zu sehr gleichen. Immer geht es um das Sammeln von Blöcken als In-Game Währung, ähnliche Boss Battles und um kleine Puzzles. Trotzdem machen sie immer noch Spass und sind für Jung und Alt ein Vergnügen. Die Jüngeren können mit dem eigenen Wissen über all die Superhelden ein klein wenig angeben und die Eltern müssen über die doch sehr klugen Witze in den Games schmunzeln. Aus diesem Grund freuen wir uns immer wieder über jede Neuerscheinung im einmaligen Lego Universum.