Die 5 besten Storys in Games - Spannung, Twists und Emotionen

Die 5 besten Storys in Games - Spannung, Twists und Emotionen
Games 29.05.2018

Horizon: Zero Dawn

Die Gesellschaft ist zusammengebrochen. 1000 Jahre nach der Katastrophe sind Städte nur noch Ruinen aus Stahl und Beton. Die Natur holt sich langsam aber sicher zurück, was ihr die Menschheit vor vielen Jahren stahl. Mehr noch: sie nimmt sich, was die Menschheit erschuf: Technologie, Maschinen, Roboter. So entsteht eine ganz neue Lebensform - halb Maschine, halb Natur. Gigantische Roboter-Dinosaurier durchstreifen die Welt, imposant und ebenso mysteriös. Menschen leben nun in Stämmen. Aloy ist eine von ihnen. Sie ist eine junge und wissbegierige Frau, die die Geheimnisse der Welt verstehen möchte. Als eines Tages eine merkwürdige Störung die Maschinen befällt, ist das friedliche Leben zwischen Menschen und Maschinen vorüber. Aloy macht sich auf die Reise, um die Geheimnisse hinter dieser Störung und ihrer Welt zu erfahren..

Fazit: Riesige Robo-Dinosaurier? Check. Coole Heldin? Check. Interessante Welt? Check. Horizon: Zero Dawn ist 2017 exklusiv für die PS4 erschienen und hat alles, was eine coole Story ausmacht. Überraschungen inklusive.

God of War

Als die Mutter stirbt, machen sich Kratos und sein Sohn Atreus auf eine Reise. Sie möchten den letzten Wunsch der starken Frau erfüllen: ihre Asche vom höchsten Berg verstreuen. Klingt wie eine recht simple Aufgabe, entpuppt sich aber schnell zu einer Reise voller Hindernisse, Gegner und dunkler Gefahren. Kratos ist nämlich nicht nur irgendein Mann. Als Geist Spartas hatte er einen Großteil der griechischen Götter des Olymps auf dem Gewissen, nachdem diese ihn mit einem Fluch belegten. Im hohen Norden begann er mit seiner Frau ein neues Leben, versteckt vor den Göttern. Das funktionierte auch einige Jahre. Der Tod seiner Frau setzte jedoch eine Kettenreaktion in Gang, die das Leben der Familie und das Schicksal der Götter für immer verändern wird..

Die God of War - Serie gibt es schon viele Jahre. Doch erst das exklusive PS4-Spiel, das 2018 erschien und von Sony Santa Monica entwickelt wurde, nahm die Charaktere und die Handlung richtig ernst. Es erzählt eine Geschichte von großen Mythen und Legenden. Und gleichzeitig von einem kleinen Familienverband, deren Vater und Sohn nach dem Tod der Mutter erst zueinanderfinden müssen..

Silent Hill 2

James Sunderland erhält einen Brief seiner Frau Mary. Sie wartet im verschlagenen Ort namens Silent Hill auf ihn. Doch das ist unmöglich - Mary ist vor Jahren verstorben. In Silent Hill angekommen wird James von merkwürdigen Monstern und einem mysteriösen Nebel heimgesucht. Der Ort scheint verflucht zu sein. Und James ist nicht alleine. Eine der Personen, auf die er trifft, ist die Maria, die seiner verstorbenen Frau Mary sehr ähnlich sieht. - Da hören die Gemeinsamkeiten aber auch schon auf. Denn Maria ist im Gegensatz zur toten Mary viel lebendiger und attraktiv. Sie fürchtet sich vor den Monstern und James entscheidet, sie zu beschützen..

Die Survival Horror-Serie Silent Hill von Konami begann schon 1999 auf der PS1. Silent Hill 2, das 2001 erschien, gilt aber als bester Teil der Serie mit der besten Story. Der namensgebende Ort Silent Hill lockt Personen mit dunklen Geheimnissen zu sich und durchzieht sie einem Test. Nur wer dazu bereit ist, seine Fehler einzugestehen, kann den Ort lebendig wieder verlassen. Eine faszinierende Idee für ein Horror-Game. Und die Story des Witwers James, seiner verstorbenen Frau Mary und der mysteriösen Frau Maria ist wohl die beste Horror-Story überhaupt.

Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors

Wenn man von Storys in Games spricht, müssen Visual Novels erwähnt werden. Wie ein Buch liest man hier Zeile für Zeile und kann in einigen Punkten mit eigenen Entscheidungen in die Story eingreifen. Im Falle von Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors für Nintendo DS (2009) können diese Entscheidungen sogar tödlich enden. Neun Personen wachen ohne Erinnerungen auf einem Kreuzfahrtschiff auf. Sie wurden entführt und müssen das sogenannte “Nonary Game” spielen: Hierin haben neun Personen neun Stunden Zeit, um eine Tür mit einer Neun zu finden. Nur diese eine Tür führt in die Freiheit. Sind die neun Stunden vorbei, sinkt das Schiff ins Meer und alle sterben. Damit die neun Personen nicht schummeln können, trägt jeder ein Armband, das eine Bombe zündet. Wäre das schon nicht genug, kommt es während des Spiels zu immer mehr Morden. Der Mörder muss einer der neun Spieler sein, aber wer? Und warum?

Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors ist gruselig, brutal und ein Psychothriller - das Saw unter den Games, wenn man so mag.

The Last Of Us

Ein Virus hat die Gesellschaft in Schutt und Asche gelegt. Wer infiziert wird, verwandelt sich zu einem blutrünstigen Zombie. - Zugegeben, die Ausgangslage des PS3- und PS4-Spiels The Last of Us der Entwickler Naughty Dog ist nicht besonders originell. Und doch schafft es dieses Game, dem Zombie-Genre neue Impulse zu geben und die Thematik mit einer noch nie vorher gesehenen Intensität zu behandeln. Die Geschichte rund um den Überlebenden Joel und das scheinbar immune Mädchen Ellie ist überraschend und packend erzählt und gilt auch fünf Jahre nach dem Erscheinen als eine der besten Storys in Games überhaupt. Ein Meisterwerk, das in Zukunft mit The Last of Us Part II hoffentlich einen ebenbürtigen Nachfolger erhalten wird..