Nicht aufzuhalten: G2 dominiert ESL Pro League S5

eSports 06/08/2017

Mit dem Sieg der EU LCS Spring Splits 2017 und dem zweiten Platz der Mid Season Invitationals gilt G2 Esports als bestes europäisches Team in League of Legends. Nun kann der französische Klub diesen Titel auch in Counter Strike für sich beanspruchen: Das CS:GO Squad stellte sich neun internationalen Profi-Teams, darunter Major-Gewinner SK Gaming, und erkämpfte sich letztlich den Pokal der ESL Counter-Strike Pro League Season 5.

Einen weiteren Erfolg konnte G2 Main-AWP kennyS feiern, der im Rahmen des großen „ESL x paysafecard Fanvotes“ von den Moderatoren und Analysten der ESL (Electronic Sports League) zum MVP bzw. besten Spieler des Turniers gekürt wurde. Belohnt wurde dies nicht nur mit Ruhm und Ehre, sondern auch einem $ 1.000 Check von paysafecard – langjähriger Sponsor von G2 Esports und der ESL.

paysafecard ermöglicht kompetitives Gaming

Seit der Gründung des Klubs in 2013 unterstützt paysafecard das französische eSports-Team G2 Esports. „paysafecard und die Gaming Community sind schon lange eng verbunden. Über die Zusammenarbeit mit Teams wie G2 Esports woll wir uns bei den Gamern für ihre Treue bedanken und uns in der kompetitiven Gaming-Szene engagieren“, sagt Geschäftsführer Udo Müller, der bereits im April diesen Jahres weitere Sponsorings im eSports-Bereich ankündigte.

paysafecard gratuliert dem gesamten Team von G2 Esports, insbesondere den CS:GO Spielern Richard “shox” Papillon, Alexandre “bodyy” Pianaro, Kenny “kennyS” Schrub, Dan “apEX” Madesclaire, Nathan “NBK-” Schmitt sowie Coach Edouard “SmithZz” Dubourdeaux.

Weiterhin viel Erfolg!