30.11.2017

APC: Neue Wege zu noch mehr Kunden

Konsumenten in Ägypten können bisher keine paysafecards kaufen. Gründe dafür sind vielseitig. Ein sehr flexibler, schneller und erfolgsversprechender Weg, trotzdem einen Zugang zu finden, ist es deshalb, strategische Partnerschaften mit Local Heroes einzugehen. Das sind Bezahldienstleister, deren Marken in den jeweiligen Ländern bereits gut etabliert und sehr bekannt sind – wie beispielsweise OneCard im Raum Mittlerer Osten und Nordafrika (MENA).

Wer in Ägypten eine OneCard kauft, kann sie bisher vorrangig bei lokalen & regionalen Merchants einsetzen. Die strategische Partnerschaft mit paysafecard macht es nun möglich, dass Konsumenten ihre OneCard auch bei internationalen Merchants zum Bezahlen benutzen können und integriert das Interface des Partners in ein gemeinsames Payment Panel – powered by paysafecard.

Internationale Merchants profitieren so von der Bekanntheit des lokalen Zahlungsanbieters, haben aber trotzdem keinerlei Integrationsaufwand. Die Kunden aus Ägypten wählen beispielsweise einfach die Bezahlmethode „paysafecard“ aus und werden dann auf ein kombiniertes Zahlungsfenster umgeleitet. Den Merchant selbst, seine Webseite und Abrechnungsmodalitäten betrifft das nicht. Darüber hinaus arbeiten internationale Onlinehändler durch Paysafe mit einem Partner zusammen, dem sie sowohl technisch also auch in Sicherheitsfragen voll vertrauen können. Für den Merchant bleibt also alles von der Anbindung bis zur Abrechnung unverändert.

Wenn Sie mehr über ACP und Ihre Möglichkeiten erfahren möchten bzw. ein spezielles Interesse an bestimmten neuen Ländern haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Account Manager oder schreiben Sie eine E-mail an b2bmarketing@paysafecard.com.