09.05.2016

Neuer Höchstbetrag für Transaktionen: 250 Euro – gilt nicht für my paysafecard

paysafecard bietet das Online-Zahlungskonto my paysafecard in vielen Ländern an. Die Vorteile reichen von der optimalen Übersicht über alle Guthaben und Zahlungen bis zum Treueprogramm my PLUS, das in der Zahlungsbranche einzigartig ist.

Ein weiterer Vorteil sind nun auch höhere Limits bei der Kombination mehrerer PINs für eine Zahlung. Aufgrund geänderter Compliance-Regelungen – und zugleich im Interesse unserer Merchants – hat paysafecard dieses Limit am 9. May 2016 auf 250 Euro (bzw. den gleichen Wert in den Landeswährungen außerhalb des Euro-RaumesDetails dazu siehe unten stehende Tabelle) angepasst. Dies gilt jedoch nicht für my paysafecard, wo unverändert die bestehenden höheren Limits gelten. Und auch Zahlungen mit einzelnen PINs fallen generell nicht unter diese Obergrenze.

Wenn Kunden außerhalb von my paysafecard PINs über die neue Grenze zu kombinieren versuchen, erhalten sie auf dem Payment Panel folgende Nachricht: „Eine Zahlung mit paysafecard über dem Limit von (Betrag nach gewählter Landeswährung) ist mit den eingegebenen PINs nicht möglich. Nutzen Sie die Vorteile höherer Limits mit einem my paysafecard Account. Wenn Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich jetzt kostenlos.“
Selbstverständlich bleibt in diesem Fall das Guthaben aller eingegebenen PINS erhalten. Wenn Sie als Merchant von Kunden darauf angesprochen werden, verweisen Sie gerne auf unsere Website www.paysafecard.com und empfehlen Sie ihnen, sich kostenlos für my paysafecard zu registrieren.

Weitere Bilder zu diesem Artikel: