09.03.2016

paysafecard in den letzten Monaten - So sieht Erfolg aus!

Die vergangenen Monate waren für paysafecard mit Sicherheit unter den spannendsten der Firmengeschichte – und zugleich die erfolgreichsten. Praktisch jede Woche gab es ein Highlight zu feiern:

  • Übernahme von Ukash: Ein Wachstumsschub und zugleich die endgültige Etablierung in UK. Von dieser größeren Reichweite profitieren Sie als Merchant, weil damit neue paysafecard-User auch auf Ihr Angebot aufmerksam werden.
  • Veränderungen in der Gruppe und neuer Name: Mit dem Closing der Übernahme (im August) der damaligen Konzernmutter Skrill durch Optimal Payments wurde die neu formierte Gruppe im November in Paysafe Group unbenannt. paysafecard ist somit Teil der Paysafe Group plc, die an der Londoner Hauptbörse mit dem Tickersymbol PAYS notiert ist. Diese unterstreicht Größe und Bedeutung der Gruppe und gibt Ihnen als Merchant die Sicherheit, mit einem langfristig stabilen Partner von globaler Reichweite zusammenzuarbeiten.
  • Neue Märkte: paysafecard ist nun auch in Neuseeland, Georgien, Kuwait und Saudi-Arabien (Stichwort aussichtsreiche MENA-Region) präsent. Wichtig für Sie als Merchant: Aktivieren Sie sich für die neuen Märkte bzw. kontaktieren Sie Ihren Account Manager, wenn Sie Fragen dazu haben!
  • POS-Rekord: Die Zahl der Distributionsstellen überschritt die Marke von 500.000 weltweit. Eine der neuen Verkaufsstellen sind z.B. die Bank of Georgia mit 2.500 Verkaufsautomaten, Siwa und Valintatalo in Finnland oder Eurocom und Future Global in Kuwait.
  • E-Sports Sponsoring: Das Sponsoring der für uns wichtigen E-Sports-League ESL wird auch heute wieder umgesetzt. So sind wir in der weltweiten Gamer-Community optimal präsent und erreichen die für viele unserer Merchants interessantesten Zielgruppen direkt!
  • Südamerika: In Uruguay und Peru können PINS nun neben der Landeswährung auch in US-Dollars erworben werden. Als lokaler Merchant mit einem Bankkonto in US-Dollar können Sie bei Ihrem Account Manager USD-MID anfordern! Damit entfallen alle Unsicherheiten rund um Wechselkurse und Gebühren – und das steigert Ihre conversion rate und Ihren Umsatz!

Das handfeste Ergebnis all dieser Erfolge und Schritte sind Kennzahlen, die den Erfolg von paysafecard greifbar machen. So wurden allein 2015 rund 97 Millionen Transaktionen weltweit mit paysafecard abgewickelt. Das bedeutet, dass jede Minute rund um den Globus 184 paysafecard-transaktionen erfolgen. Das gesamte Transaktionsvolumen wuchs 2015 gegenüber dem Vorjahr gleich um rund 17%. Jeden Monat nützen mehr als 2 Millionen User paysafecard. Grundlage für diese Werte ist die Verbreitung in mittlerweile 43 Ländern.