09.03.2016

paysafecard & Sony: Zwei digitale Giganten werden Partner

Große Namen treiben die digitale Entwicklung voran. paysafecard hat sich darum als eine strategische Säule die Partnerschaft mit großen Playern der Online-Welt vorgenommen. Kein Wunder: Denn je größer das Unternehmen selbst wird, desto interessanter wird es auch für die wirklich globalen Player, mit paysafecard zusammenzuarbeiten.

Jüngstes Beispiel dafür: Durch die Kooperation mit Worldpay, haben sich mit Sony und paysafecard nun zwei der ganz Großen zusammengetan. Damit können PlayStation-User in 19 Ländern in Konsolen-Games alles erwerben, was das Spielerherz begehrt. Diese Launch-Länder sind Österreich, Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechien, das Vereinte Königreich und Zypern.

Eingesetzt werden kann paysafecard sowohl im PlayStation Store am PC, am Tablet und via Smartphone, als auch auf der PlayStation®4 (PS4™) selbst. Somit ist das Prepaid-Zahlungsmittel ein Angebot an jeden User, einfach, sicher und bequem zu bezahlen.

Für Sie als Merchant und Partner von paysafecard bedeutet das: Diese Partnerschaft mit Sony bringt mehr Bekanntheit bei Endkunden und neue Einsatzbereiche für paysafecard. Damit kommen ganze neue Zielgruppen mit dem Zahlungsmittel in Kontakt – und diese neuen User verwenden paysafecard dann auch abseits der Playstation gerne. Als Merchant, der paysafecard akzeptiert, sind Sie auch für diese neuen User attraktiv und erste Wahl gegenüber anderen, wo z.B. nur mit Kreditkarte bezahlt werden kann.

Udo Müller, CEO von paysafecard, sieht diesen Schritt natürlich völlig positiv: „Wir haben in den letzten Jahren ein Marktvolumen und eine Marktbedeutung erlangt, mit der wir nun für bereits lang etablierte, weltweit bekannte Marken und Partner ein attraktives Gegenüber in Sachen Bezahlen sind. Unser Ziel, in die oberste Liga des digitalen Business einzusteigen, haben wir damit erreicht – und zwar auf Basis des selbst erarbeiteten Wachstums. Größen wie Spotify oder Sony entscheiden am Ende des Tages aufgrund der Zahlen und Fakten, wer für sie als Partner in Frage kommt. Denn natürlich kommen viele bekannte und weniger bekannte Player auf sie zu. paysafecard hat sich hier durch die Stellung am Markt in positiver Weise hervortun und abheben können.“

Für das Team um Udo Müller ist damit zwar ein Meilenstein erreicht, aber ein Ende dieses Erfolgsweges ist noch lange nicht absehbar.