Sie haben Fragen zu paysafecard?

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, Vertragsbedingungen oder zur technischen Integration? Hier finden Sie die Antworten.

Aus welchen technischen Aufrufen besteht eine erfolgreiche paysafecard Transaktion?

1. Erstellen der Transaktion mittels des POST-Requests „Initiate Payment“.

  • Bei einem Response mit http20X und Error-Code 0 wird der Endkunde zum Zahlungsfenster weitergeleitet.
  • Wenn der Response http40X oder http50X und/oder  Error-Code ungleich 0 liefert, wird dem Endkunden eine Fehlermeldung angezeigt.

2. Der Endkunde wird zum Zahlungsfenster weitergeleitet.

  • Sie bzw. er führt die Zahlung durch Eingabe der PIN im Zahlungsfenster durch.
  • Sie bzw. er loggt sich in ihr bzw. sein my paysafecard Konto ein und führt die Zahlung durch.

3. Sobald die Zahlung mittels gültiger PIN oder my paysafecard Konto beglichen wurde, sendet paysafecard die „Payment Notification“ zu der von Ihnen angegebenen pnURL.

4. Nach dem Erhalt der „Payment Notification“ wird die Transaktion mittels des POST-Requests „Capture Payment“ abgeschlossen

  • Wenn der Response des POST-Requests „Capture Payment“ http20X und Error-Code 0 liefert, wird der offene Zahlungsbetrag dieser Transaktion auf dem Endkundenkonto bei Ihrem Webshop gutgeschrieben.
  • Wenn der Response des POST-Requests „Capture Payment“ http40X oder http50X und/oder der Error-Code ungleich 0 liefert, wird dem Endkunden eine Fehlermeldung ausgegeben.

5. Der Endkunde wird, parallel zur Versendung der „Payment Notification“, nach der Eingabe einer gültigen PIN bzw. dem erfolgreichen Bezahlen mittels my paysafecard Konto auf die von Ihnen angegebene success_URL weitergeleitet.

6. Nach der Weiterleitung auf die success_URL wird der Status der Transaktion mit dem POST-Request „Retrieve payment details“ geprüft.

  • Wenn der Response vom POST-Request „Retrieve payment details“ http40X oder http50X und/oder Error-Code ungleich 0 ist, wird dem Endkunden eine Fehlermeldung ausgegeben.
  • Ist der Status der Transaktion „SUCCESS“ (erfolgreich), wird eine Erfolgsnachricht angezeigt.
  • Ist der Status der Transaktion „AUTHORIZED“ (Karte zugewiesen), wird die Transaktion mittels des POST-Requests „Capture Payment“ abgeschlossen.
  • Wenn der Response des POST-Requests „Capture Payment“ http20X und Error-Code 0 liefert, wird der offene Zahlungsbetrag dieser Transaktion auf dem Endkundenkonto in Ihrem Webshop gutgeschrieben.
  • Wenn der Response des POST-Requests „Capture Payment“ http40X oder http50X und/oder der Error-Code ungleich 0 liefert, wird dem Endkunden eine Fehlermeldung angezeigt.