Sie haben Fragen zu paysafecard?

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, Vertragsbedingungen oder zur technischen Integration? Hier finden Sie die Antworten.

Wie ist der Begriff „Disposition Time Window“ definiert?

Das „Disposition Time Window“ ist eine im Vertrag festgelegte Zeitspanne mit einem Standardwert von 10 Minuten. Wird nach Zuweisung einer Kunden-PIN/ eines Kunden-Accounts nicht innerhalb dieser Zeitspanne die Transaktion mittels eines „Execute Debit“-Aufrufs abgeschlossen, wird der reservierte Betrag auf der Kunden-PIN/ dem Kunden-Account wieder freigegeben.