06.05.2013

3 Fragen an Alexandra Schlömmer, Head of Group Human Resources

Die paysafecard group ist ein internationales, wachsendes Unternehmen mit einer Fülle spannender Aufgabengebiete wie Sales, Marketing, Produktmanagement, IT, Operations, Finance, Recht, Compliance und Betrugsbekämpfung bis hin zu Human Resources und Controlling. Mit jeweils 3 Fragen an Personen aus den verschiedenen Tätigkeitsbereichen möchten wir einen Einblick in den Arbeitsalltag und die Unternehmenspersönlichkeit von paysafecard geben.

Human Resources

Wir starten mit der Abteilung Human Resources und 3 Fragen an Alexandra Schlömmer, Head of Group Human Resources.

Die HR-Abteilung von paysafecard besteht aus zwei Human Resources Generalistinnen, einer HR Operations Spezialistin und Alexandra Schlömmer, Head of Group Human Resources. Sie hat sich die Zeit genommen, 3 Fragen zu ihrem Daily Business zu beantworten. Ihre Aufgaben sind vom Recruiting über die Integration neuer Mitarbeiter bis zum Performance Management sehr vielfältig.

Welche Fähigkeiten, Charakteristika und Leidenschaften sollte ein/e MitarbeiterIn der HR-Abteilung mitbringen?

Passion für Personalarbeit, Anschlussfähigkeit an verschiedene Personengruppen, Optimismus & langen Atem, Humor und nicht zuletzt eine fundierte Ausbildung sowie breite Erfahrung im HR-Management.

Was unterscheidet die HR-Abteilung von paysafecard gegenüber Personal-Abteilungen anderer Unternehmen? Was zeichnet Ihre Abteilung aus?

Ich denke, der größte Unterschied zu anderen Personal-Abteilungen ist, dass wir sehr lösungsorientiert und flexibel agieren. Wir verstehen uns als interner Dienstleister, der seinen KundInnen ein modernes, hochwertiges HR-Service anbietet. Das kann schon mal bedeuten, dass man das eine oder andere Vorhaben kurzerhand aufgibt und Neues ad-hoc an Bord nimmt. Auch Ausnahmen sind hin und wieder nötig. Wichtig ist mir, dass die Abteilung nicht in festgefahrenen Prozessen stecken bleibt, sondern wendig ist und die Dynamik unseres internationalen Business mitträgt. Ich verstehe das nicht als Last, sondern als die Freiheit, laufend zu gestalten.

Wann ist „Primetime“ in Ihrer Abteilung, wann gibt es besonders viel zu tun?

Fünf vor zwölf und am 31. Dezember :-)

Abschluss-Statement: Typisch paysafecard ist für mich...

... so dynamisch wie ein IT-Start-Up, so seriös wie ein Zahlungsdienstleister. Geniales Produkt, spannende Jobs, tolles Unternehmensklima.

[caption id="attachment_677" align="alignright" width="210"] Alexandra Schlömmer, Head of Group Human Resources[/caption]

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Alexandra Schlömmer, jobs@paysafecard.com.

  • Kategorie