15.11.2017

Anerkannte Top-Performance: paysafecard ist 2017 zum vierten Mal eine der “Austrian Leading Companies”

Er ist ein wenig etwas wie der „Oscar der heimischen Business-Landschaft“: Der Award Austrian Leading Companies (ALC), den die Tageszeitung „Die Presse“, PwC Österreich und der KSV 1870 vergeben. Dabei geht es um erfolgreiches Wirtschaften in den vergangenen vier Jahren sowie darum, wie stabil und zukunftssicher Unternehmen aufgestellt sind. Denn das entscheidet letztlich über die Verlässlichkeit des Wirtschaftsstandortes Österreich.

Angesichts dieser Anforderungen ist es eigentlich keine große Überraschung, dass paysafecard hier bereits seit vier Jahren Spitzenplätze erreicht. Und trotzdem freut es uns von Jahr zu Jahr mehr. Denn diese Serie zeigt, dass wir im Interesse unserer Kunden und Partner wirklich langfristig überlegen und handeln – und dass das auch von außen gesehen und anerkannt wird.

Am 14. November nahmen wir im Rahmen der glanzvollen Sieger-Gala in Baden bei Wien stolz den Preis entgegen. Diesmal reichte es für den 1. Platz in Wien in der Kategorie „International tätige Unternehmen“. Dieser Erfolg ist vor allem eine Auszeichnung für unser Team, das hinter all den großen und kleinen Schritten steht, die hier als Ganzes gewürdigt werden. Und wir haben jetzt schon Ideen, wie wir auch 2018 so dastehen werden, dass die Jury einmal mehr nicht an uns vorbeigehen kann…

  • Kategorie