03.12.2015

Drei Fragen an Sabine Welt, Public Relations & Communication Specialist

paysafecard ist ein internationales, stark wachsendes Unternehmen mit zahlreichen span-nenden Aufgabengebieten – beispielsweise Sales, Marketing, Human Resources, IT, Recht oder Compliance und Communications. Mit jeweils drei Fragen an MitarbeiterInnen aus den verschiedenen Tätigkeitsbereichen geben wir spannende Einblicke in den abwechslungsrei-chen Arbeitsalltag bei paysafecard.

Communications & PR Department

Bei paysafecard ist das hochspezialisierte Kommunikationsteam-Team verantwortlich für die laufende Weiterentwicklung, Implementierung und Umsetzung einer zukunftsweisenden und zielgruppenorientierten Kommunikationsstrategie. Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Opti-mierung und Steuerung des Unternehmensauftritts über alle Kommunikationskanäle – intern und extern. Dazu gehören Disziplinen wie Pressearbeit, Produkt-PR, Imagebildung, Media Relations, Social Media und interne Unternehmensnews. Die Kommunikationsprofis haben letzten Endes die Aufgabe mit strategischer Kommunikationsarbeit wesentlich zur Erreichung unternehmerischer Ziele beitragen.

Die paysafecard Unternehmenskommunikation würde nicht so reibungslos funktionieren oh-ne Sabine Welt, Public Relations & Communication Specialist. Wir haben ihr drei Fragen zu Ihrem Daily Business bei paysafecard gestellt:

Wie sieht ein typischer Tagesablauf im PR & Communications Department von paysafecard aus?

Typisch ist, dass es keinen typischen Tagesablauf gibt. Jeder Tag hält neue Überraschungen für mich und mein Team bereit. Ein einfaches Abarbeiten von To Dos gibt es in meinem Job nicht. Oft läutet das Telefon und man ahnt schon, dass eine neue Herausforderung am Apparat ist. Das kann eine Medienanfrage sein, die zeitnah beantwortet werden muss oder wichtige Unternehmensnews, die an alle MitarbeiterInnen kommuniziert werden sollen. Je nach Information und Zielgruppe wird die Story entsprechend aufbereitet und in den passen-den Kommunikationskanälen verbreitet – intern oder extern, online oder offline.

Was war die bisher größte Herausforderung für Sie bei paysafecard?

Ich habe meine Karriere ursprünglich in der B2B Marketing Abteilung bei paysafecard gestar-tet und bin vor rund einem Jahr in das PR & Communications Department gewechselt. Ob-wohl ich also das Unternehmen bereits gut kannte, haben in meiner neuen Funktion einige Challenges auf mich gewartet. So abwechslungsreich die PR-Arbeit ist, so herausfordernd ist sie auch. Man hat hier tagtäglich mit vielen verschiedenen Themen, Menschen, Tools und Kommunikationskanälen zu tun. Nach meinem Wechsel in die PR-Welt einzutauschen war also kurz mal ein „information overload“. Man muss sehr viele Projekte gleichzeitig handlen und dabei immer auf dem neuesten Stand bleiben. Zwei richtig spannende Projekte sind sicher die Implementierung neuer interner Kommunikationstools, natürlich state-of-the-art, und die Herausgabe unserer eigenen Mitarbeiterzeitung. Das heißt für mich: Konzept erstel-len, Redakteure und Themen finden, Look & Feel definieren und den ganzen Prozess beglei-ten. Da fließt viel Hirnschmalz hinein und bringt einiges an Abstimmungsarbeit in oft sehr kurzer Zeit mit sich. Zudem bekommt man auf das Endprodukt natürlich direktes und sehr ehrliches Feedback von KollegInnen, denen man ja eine schöne Ausgabe bieten möchte. Das erhöht den Druck natürlich.

Welche Fähigkeiten sollten MitarbeiterInnen für deinen Job mit sich bringen?

Auf jeden Fall Flexibilität und Ausdauer – ein Projekt, das gestern noch höchste Priorität hatte, kann morgen schon wieder durch ein neues, dringenderes Projekt „ersetzt“ wer-den, wie z.B eine akute Medienanfrage. Nachdem man jeden Tag mit vielen verschie-denen Menschentypen zu tun hat und das Miteinander arbeiten eine wichtige Rolle spielt, ist eine offene, umgängliche Art von besonderer Wichtigkeit. Man sollte sich gerne mit Leuten austauschen, interessiert an dem eigenen Unternehmen aber auch dem Branchenumfeld sein. Nachdem oft viele Projekte gleichzeitig laufen sind auch Stressre-sistenz und die Fähigkeit den Überblick zu bewahren zwei entscheidende Qualifikationen für einen Job in der Kommunikationsabteilung.

Typisch paysafecard ist für mich....

…ein dynamisches und gleichzeitig angenehmes Arbeitsumfeld mit netten, engagierten Leu-ten und spannenden Themen. Wir arbeiten gemeinsam hart an unserem Erfolg und feiern diesen auch.

  • Kategorie