15.11.2013

paysafecard erobert Australien

Ab sofort kann man auch „down under“ online mit paysafecard bezahlen: Der Schritt nach Australien kann nicht wirklich überraschen, denn hier treffen wir auf eine besonders internetaffine Gesellschaft. Mehr als 90 % der Australier sind online – und entsprechend rasant entwickelt sich auch der Bedarf an digitalen Zahlungsmitteln.

Das hohe Sicherheitsbewusstsein im Internet und die Tendenz zur Bargeldbezahlung schaffen eine ideale Ausgangslage für den Start. Denn australische Kunden können mit paysafecard genauso sicher, einfach und schnell wie mit Bargeld bezahlen.

Auch preislich können wir punkten: Klassische Prepaid-Karten sind für australische Kunden oft mit beachtlichen Mehrkosten verbunden – beim Kauf von paysafecard hingegen fallen keine zusätzlichen Gebühren oder Spesen an.

Und die flächendeckende Verfügbarkeit von paysafecard ist ebenfalls gesichert: Dank unseren Vertriebspartnern epay und Touch Networks startet paysafecard mit einem Vertriebsnetz von über 12.000 Verkaufsstellen im australischen Markt. In den nächsten Wochen werden weitere Verkaufsstellen und Vertriebspartner dazukommen.

Alles in allem sehen wir in Australien großes Potenzial für unser Prepaid-Zahlungsmittel und sind gespannt auf die Wachstumsraten.

  • Kategorie