29.06.2015

paysafecard wird in weiteren Märkten laut: Review der Agenturen Kick-Offs

In den drei deutschsprachigen Ländern ist paysafecard bei den Medien und Journalisten eine fixe Größe. Das ist wichtig, damit immer neue Verkaufsstellen, Webshops und Ver-triebspartner auf diese Bezahllösung aufmerksam werden und noch bessere Services rund um paysafecard anbieten können.

Und auch, damit immer mehr Menschen die Vorteile von paysafecard erfahren und nutzen können. Seit dem Frühjahr ist paysafecard auch in fünf weiteren Ländern am Weg, um dort noch bekannter und sichtbarer zu werden. In Spanien, Frankreich, Italien, Griechenland und Polen – alles wichtige und erfolgreiche Märkte – arbei-ten lokale Agenturen, die die Journalisten vor Ort bestens kennen und mit Infos über paysa-fecard versorgen. So erscheinen schon laufend Berichte und Artikel über Prepaid-Zahlungen und das sichere Bezahlen mit paysafecard.

Damit diese Zusammenarbeit gut startet, haben Michaela Unger und Sabine Welt vor kurzem alle fünf Länder besucht und den Ver-antwortlichen in den Agenturen paysafecard persönlich nahegebracht. Es waren spannende Meetings mit ganz neuen Einblicken und vielen Ideen für den künftigen Auftritt von paysafe-card in diesen Ländern. Und es war auch spannend zu hören, was vor Ort die User bewegt, was sie brauchen und wie paysafecard sie dabei optimal unterstützen kann.

Der persönliche Kontakt mit den Partnern vor Ort ist für den künftigen gemeinsamen Erfolg entscheidend – schließlich ist Kommunikation „human business“ und braucht darum den ständigen Austausch auf Augenhöhe. Der läuft aber einfach besser, wenn man sich kennt und auch persönlich sieht. In den Meetings wurde darum sowohl paysafecard als auch die jeweilige Agentur und lokale Medienlandschaft vorgestellt. Spanien „tickt“ einfach anders als Polen, und Frankreich hat ganz andere Gegebenheiten als Griechenland. Das ist nun auf Basis der Gespräche viel besser verständlich – und wir nützen die Eigenarten jedes Marktes für unsere Botschaften.

  • Kategorie