16.10.2012

Bernhard Kirschner neuer Head of Group Compliance bei der paysafecard.com Wertkarten AG

Wien, 16.10.2012 – Die paysafecard.com Wertkarten AG, führender Anbieter von Prepaid-Zahlungsmitteln im Internet, holt mit Bernhard Kirschner (40) einen erfahrenen Spezialisten für Compliance und Geldwäscheprävention an Bord des Unternehmens. Als neuer Leiter der Abteilung Group Compliance steht Kirschner an der Spitze der Compliance-Organisation der Unternehmensgruppe und zeichnet für die Einhaltung einschlägiger Gesetze sowie die Weiterentwicklung globaler Richtlinien und Standards verantwortlich. In seiner Funktion nimmt er zukünftig eine wesentliche Rolle bei der Planung, Erreichung und Risikoüberwachung strategischer Unternehmensziele ein.

Kirschner studierte Bank- und Finanzwirtschaft und blickt auf fast 20 Jahre Führungs-, Kontroll- und Organisationserfahrung im Bank- und Finanzwesen zurück. Seine Karriere startete er 1993 bei der damaligen Creditanstalt AG, wo er in unterschiedlichen Führungspositionen in der Stabstelle Revision tätig war.

Zu seinen beruflichen Stationen zählte danach die Anglo Irish Bank (Austria) AG, in der er als Senior Vice President für die Leitung der Stabstellen Compliance und Revision verantwortlich war. Zuletzt leitete er als Vice President die Abteilung Compliance der Credit Suisse in Österreich und war hier maßgeblich am Auf- und Ausbau der Niederlassung beteiligt.

 

Über paysafecard:

Die paysafecard.com Wertkarten AG (Holding der paysafecard group), mit Firmensitz in Wien und Tochtergesellschaften u.a. in London, Düsseldorf, Luzern, New York, Mexico City und Buenos Aires wurde im Jahr 2000 in Österreich und Deutschland gegründet. Mit dem Kernprodukt paysafecard ist das Unternehmen inzwischen in 32 Ländern bei über 450.000 Verkaufsstellen in Europa und Amerika präsent. paysafecard ist eine Prepaid-Zahlungslösung fürs Internet, die jedermann nutzen kann; es wird keine Kreditkarte und auch kein Konto benötigt. Die 16-stellige PIN der paysafecard genügt, um eine Zahlungstransaktion zu tätigen. paysafecard ist bei 3.500 Webshops einsetzbar. Mit den vier Marken paysafecard, Cash-Ticket, YUNA und Happy Schenkcard hat sich das Unternehmen zum europäischen Marktführer für Prepaid-Zahlungslösungen entwickelt und wurde 2012 sowohl mit dem Paybefore Award als „Best Digital Currency“ als auch mit dem Paybefore Award Europe als „Most Innovative Prepaid Solution“ ausgezeichnet.

Medienkontakt: Robert Bauer, asoluto public + interactive relations | presse@paysafecard.com | +43 1 533 36 53-60