26.05.2014

Doppelter Award-Gewinn für paysafecard

Wien, 26.05.2014 – Der Jahresbeginn 2014 bescherte der paysafecard.com Wertkarten AG, dem europaweit führenden Anbieter von Prepaid-Zahlungssystemen und Teil der internationalen Skrill Gruppe, nicht nur den dritten Paybefore Awards Europe in Folge. Auch The New Economy, ein führendes Business Magazin aus den UK, nahm das Unternehmen in die Top 40 Rangliste der innovativsten Unternehmen weltweit auf. Die beiden jüngsten Auszeichnungen unterstreichen den weltweiten Führungsanspruch von paysafecard auf dem internationalen Payment Markt.

The New Economy 2013 Innovation 40

Das etablierte Magazin The New Economy mit Firmensitz in London ehrt auf ihrer Liste „The New Economy 2013 Innovation 40“ jährlich Organisationen und Persönlichkeiten aus den unterschiedlichsten Branchen, die maßgeblich die wirtschaftliche Zukunftsgestaltung in aufstrebenden und entwickelten Märkten vorantreiben.

Dieses Jahr wurde paysafecard insbesondere für die neue Version der paysafecard App und den Launch des Online-Zahlungskontos my paysafecard gewürdigt und reiht sich damit in die Riege weiterer großer Unternehmen wie Samsung, Nike, Pixar, Ford und Spotify ein. Alle gelisteten Mitglieder zeichnen sich durch Pioniergeist, Leidenschaft und Innovationsführerschaft aus.

Paybefore Awards Europe

Der Paybefore Awards Europe ist die renommierteste Anerkennung für hervorragende Leistungen und Innovationslösungen in der weltweiten Prepaid- und Wertkartenbranche. In der Kategorie „Consumer Champion“ ging paysafecard dieses Jahr als Sieger hervor. Neben dem Mehrwert für den User spielte die Kombination von Features, Funktionalität, Service und Preis eine maßgebliche Rolle der Juryentscheidung. Das Angebot von paysafecard konnte auf der ganzen Linie überzeugen.

Die festliche Verleihung fand im Rahmen der „All Payments Expo Europe“ am 20. Mai im Don Carlos Resort und Spa in Marbella, Spanien, statt. Bereits in den vergangenen zwei Jahren wurde paysafecard mit den Paybefore Awards Europe „Most Innovative Prepaid Solution“ sowie „Best Consumer Value“ ausgezeichnet.

„Gleich zwei Prämierungen in so kurzer Zeit zu gewinnen ist eine besondere Auszeichnung, welche die Innovationskraft und die hohe Nutzerfreundlichkeit unseres Angebots widerspiegelt“, freut sich Udo Müller, CEO paysafecard. „Wir sehen diese Awards als Anerkennung unserer 14-jährigen Erfahrung und zugleich als Ansporn, auch zukünftig userfreundliche Lösungen für den Payment Markt zu entwickeln. Es ist großartig, als einer der besten Anbieter für Prepaid-Lösungen zum Bezahlen im Internet angesehen zu werden.“

 

Über paysafecard:
paysafecard.com Wertkarten AG (Holding aller paysafecard Gesellschaften), www.paysafecard.com, mit Firmensitz in Wien und Tochtergesellschaften u.a. in London, Düsseldorf, Luzern, New York, Mexico City und Buenos Aires wurde im Jahr 2000 in Österreich und Deutschland gegründet und ist eine 100-prozentige Tochter der Skrill Group. Mit dem Kernprodukt paysafecard ist das Unternehmen inzwischen in ###COUNTRY### Ländern bei über 450.000 Verkaufsstellen weltweit präsent. paysafecard ist eine Prepaid-Zahlungslösung fürs Internet, die jedermann nutzen kann; es wird keine Kreditkarte und auch kein Konto benötigt. Die 16-stellige PIN der paysafecard genügt, um eine Zahlungstransaktion zu tätigen. paysafecard ist bei tausenden Webshops einsetzbar. Mit den Marken paysafecard, YUNA und Happy Schenkcard hat sich das Unternehmen zum europäischen Marktführer für Prepaid-Zahlungslösungen entwickelt.

paysafecard ist über die Jahre mit zahlreichen Awards ausgezeichnet worden. Unter anderem mit dem Paybefore Awards in den Kategorien „Best Digital Currency“, „Best virtual or digital Program“ und „Top Digital Dollars“ sowie mit dem Paybefore Awards Europe in den Kategorien „Most Innovative Prepaid Solution“ sowie „Consumer Champion“. 2014 wurde paysafecard von „The New Economy“ als eines der 40 innovativsten Unternehmen 2013 ausgezeichnet.

Werden Sie paysafecard Fan auf Facebook, besuchen Sie uns auf Google+ und folgen Sie uns auf Twitter.

Medienkontakt:
Robert Bauer, asoluto public + interactive relations | presse@paysafecard.com | +43 1 533 36 53-60