13.12.2013

Expansion nach Ungarn: Online prepaid Zahlen mit paysafecard

Wien/Budapest, 13.12. 2012 – Die in Wien beheimatete paysafecard.com Wertkarten AG setzt ihre Expansion fort. Nach Kroatien kommt nun mit Ungarn ein weiterer Markt in unmittelbarer Nachbarschaft zu Österreich hinzu, wo das Prepaid-Zahlungsmittel für das Internet bereits lange erwartet wurde. Damit wird diese Form des E-Geldes, das speziell für den Erwerb digitaler Güter weltweit genützt wird, auch auf einem der wichtigsten Märkte Zentraleuropas verfügbar.

Michael Müller, CEO der paysafecard.com Wertkarten AG, über den jüngsten Expansionsschritt: „Wir planen den Eintritt in neue Märkte sehr sorgfältig. Ungarn ist ein stark wachsender E-Commerce-Markt. Zudem ist das das Potenzial für alternative Zahlungsmittel sehr groß, da die Kreditkartenpenetration extrem gering ist. Wir treten daher mit hohen Erwartungen und sehr erfreulichen Perspektiven in den Markt ein.“

Herausgegeben wird das E-Geld-Produkt paysafecard über die im gesamten EU-Raum geltende E-Geld-Lizenz der Prepaid Services Company Ltd., einer Tochter der paysafecard.com Wertkarten AG.

Starke lokale Vertriebspartner

Vom Start weg sind mehr als 170 OMV-Tankstellen die ersten lokalen Verkaufsstellen. In Kürze kommen weitere Verkaufsstellen und Vertriebspartner dazu.

 

Über paysafecard:

Die paysafecard.com Wertkarten AG (Holding der paysafecard group), mit Firmensitz in Wien und Tochtergesellschaften u.a. in London, Düsseldorf, Luzern, New York, Mexico City und Buenos Aires wurde im Jahr 2000 in Österreich und Deutschland gegründet. Mit dem Kernprodukt paysafecard ist das Unternehmen inzwischen in 33 Ländern bei über 450.000 Verkaufsstellen in Europa und Amerika präsent. paysafecard ist eine Prepaid-Zahlungslösung fürs Internet, die jedermann nutzen kann; es wird keine Kreditkarte und auch kein Konto benötigt. Die 16-stellige PIN der paysafecard genügt, um eine Zahlungstransaktion zu tätigen. paysafecard ist bei 4.000 Webshops einsetzbar. Mit den vier Marken paysafecard, Cash-Ticket, YUNA und Happy Schenkcard hat sich das Unternehmen zum europäischen Marktführer für Prepaid-Zahlungslösungen entwickelt und wurde 2012 sowohl mit dem Paybefore Award als „Best Digital Currency“ als auch mit dem Paybefore Award Europe als „Most Innovative Prepaid Solution“ ausgezeichnet.

Medienkontakt:

Robert Bauer, asoluto public + interactive relations | presse@paysafecard.com |
+43 1 533 36 53-60