29.01.2013

Gerhard Falb neuer Chief Marketing Officer bei der paysafecard.com Wertkarten AG

Wien, 29.01.2013 – Gerhard Falb (44) übernimmt ab sofort die Position als Chief Marketing Officer der paysafecard.com Wertkarten AG. Der gebürtige Linzer bringt umfassende Marketing- und Führungserfahrung mit, die er unter anderem beim Mobilfunkanbieter ONE (heute Orange), bwin und Michelin Austria gesammelt hat. Zuletzt war er als selbständiger Projektmanager – auch für die paysafecard.com Wertkarten AG – tätig.

Michael Müller, CEO der paysafecard.com Wertkarten AG: „Wir freuen uns sehr, mit Gerhard Falb einen Marketing-Profi an Bord zu haben, der noch dazu über umfassende Erfahrung im Bereich IT und Telekommunikation verfügt. Wesentlich war uns bei dieser wichtigen Entscheidung auch die internationale Erfahrung, die er vor allem bei bwin gesammelt hat. Damit ist er bestens gerüstet, unsere Marketingaktivitäten in derzeit 33 Ländern weltweit zu steuern und konsequent voranzutreiben.“

Gerhard Falb wird ab sofort die Planung und Steuerung sämtlicher Marketingagenden – national und international – des Unternehmens verantworten. „Der Prepaid-Markt ist äußerst dynamisch und wächst ständig. Die vielen spannenden Entwicklungen machen meine Aufgabe, den Prepaid-Zahlungsmitteln der paysafecard.com Wertkarten AG zu weiterem Wachstum zu verhelfen, besonders spannend,“ so Falb.


Über paysafecard:

Die paysafecard.com Wertkarten AG (Holding der paysafecard group), mit Firmensitz in Wien und Tochtergesellschaften u.a. in London, Düsseldorf, Luzern, New York, Mexico City und Buenos Aires wurde im Jahr 2000 in Österreich und Deutschland gegründet. Mit dem Kernprodukt paysafecard ist das Unternehmen inzwischen in 33 Ländern bei über 450.000 Verkaufsstellen in Europa und Amerika präsent. paysafecard ist eine Prepaid-Zahlungslösung fürs Internet, die jedermann nutzen kann; es wird keine Kreditkarte und auch kein Konto benötigt. Die 16-stellige PIN der paysafecard genügt, um eine Zahlungstransaktion zu tätigen. paysafecard ist bei 4.000 Webshops einsetzbar. Mit den vier Marken paysafecard, Cash-Ticket, YUNA und Happy Schenkcard hat sich das Unternehmen zum europäischen Marktführer für Prepaid-Zahlungslösungen entwickelt und wurde 2012 sowohl mit dem Paybefore Award als „Best Digital Currency“ als auch mit dem Paybefore Award Europe als „Most Innovative Prepaid Solution“ ausgezeichnet.

Medienkontakt:

Robert Bauer, asoluto public + interactive relations | presse@paysafecard.com | +43 1 533 36 53-60