20.12.2013

In wenigen Schritten zur eigenen Mastercard

Luzern, 10.12.2013 – paysafecard führt mit YUNA TO GO in der Schweiz eine neuartige Prepaid Mastercard in Zusammenarbeit mit Lekkerland Schweiz ein. Diese kann ab sofort bei 850 Verkaufsstellen (u.a. an Tankstellen führender Mineralölgesellschaften in der Schweiz) bezogen und sogleich benutzt werden. Damit schliesst paysafecard eine weitere Lücke im Bereich des bargeldlosen Bezahlens. Die Schweiz wurde als erster Markt weltweit für diese Neueinführung ausgewählt.

Schneller geht’s nicht

Der Bezug einer YUNA TO GO Prepaid Mastercard funktioniert ganz einfach: Karte an einer der 850 Verkaufsstellen erwerben, mit einem Betrag aufladen und per SMS aktivieren. Schon hat man Zugang zu mehr als 33 Millionen Mastercard Akzeptanzstellen und über 1 Million Online-Shops weltweit. Zum Bezug der Karte braucht es weder ein aufwändiges Registrierungsverfahren noch ein Bankkonto. Nachdem das Guthaben aufgebraucht ist, kann die Karte online registriert und während einem Jahr jederzeit schnell und unkompliziert an einer der zahlreichen Verkaufsstellen wieder aufgeladen werden. Pierre Dohn, Business Manager E-VA, Lekkerland Schweiz AG: „Die Auflademöglichkeit direkt in den Verkaufsstellen entspricht einem echten Kundenbedürfnis und erfüllt überzeugend den Anspruch nach einer einfachen und praktikablen Handhabung bereits bei der Aufladung der Karte – einfach convenient!“

Maximale Akzeptanz bei höchster Sicherheit und voller Kostenkontrolle

Die YUNA TO GO verbindet die Vorteile von Prepaid-Produkten mit den Vorteilen der Akzeptanz von Kreditkarten. Durch die Zusammenarbeit mit Mastercard werden dem Kunden die modernsten Sicherheitsstandards sowie Zugang zu einem der weltweit grössten Bezahlsysteme garantiert. Gleichzeitig hat der Konsument dank Prepaid jederzeit die volle Kontrolle über seine Ausgaben. „YUNA TO GO bietet dem Konsumenten den wohl einfachsten Zugang zu E-Commerce Dienstleistungen. Bei den meisten Online-Shops benötigt man heute eine Kreditkarte. Dasselbe gilt für Hotel- und Flugbuchungen. Das ist ein Hindernis, für alle Personen, die über keine Kreditkarte verfügen. YUNA TO GO ist hierfür die ideale Lösung“, so Marc Riedi, CEO paysafecard Schweiz.

Schweiz als erster Markt für die Neueinführung

Für die Einführung von YUNA TO GO wählte paysafecard, der europäische Marktführer für Prepaid-Zahlungslösungen, die Schweiz. „Hier entdecken immer mehr Menschen die Vorzüge des bargeldlosen Bezahlens im Internet und suchen nach einem einfachen und sicheren Einstieg“, so Marc Riedi, CEO paysafecard Schweiz. Bereits im Februar 2013 führte paysafecard mit der YUNA Card eine personalisierte Prepaid Mastercard in der Schweiz ein. Diese kann neu auch direkt an jeder Verkaufsstelle aufgeladen werden, jedoch aufgrund der höheren Kartenlimite nur online (www.yunacard.ch) erworben werden. Wer mit der YUNA TO GO jährlich mehr als CHF 3‘000.- umsetzen möchte, kann seine Karte jederzeit auf eine YUNA Prepaid Mastercard upgraden und profitiert so von einer Jahreslimite von CHF 60‘000.-

 

Über paysafecard:

Die paysafecard.com Wertkarten AG (Holding der paysafecard group), www.paysafecard.com, mit Firmensitz in Wien und Tochtergesellschaften u.a. in London, Düsseldorf, Luzern, New York, Mexico City und Buenos Aires wurde im Jahr 2000 in Österreich und Deutschland gegründet. Mit dem Kernprodukt paysafecard ist das Unternehmen inzwischen in ###COUNTRY### Ländern bei über 450.000 Verkaufsstellen weltweit präsent. paysafecard ist eine Prepaid-Zahlungslösung fürs Internet, die jedermann nutzen kann; es wird keine Kreditkarte und auch kein Konto benötigt. Die 16-stellige PIN der paysafecard genügt, um eine Zahlungstransaktion zu tätigen. paysafecard ist bei 4.000 Webshops einsetzbar. Mit den Marken paysafecard, YUNA und Happy Schenkcard hat sich das Unternehmen zum europäischen Marktführer für Prepaid-Zahlungslösungen entwickelt und wurde 2012 sowohl mit dem Paybefore Award als „Best Digital Currency“ als auch mit dem Paybefore Award Europe als „Most Innovative Prepaid Solution“ ausgezeichnet. 2013 folgte der Sieg in der Kategorie „Best Consumer Value“.

Werden Sie paysafecard Fan auf Facebook, besuchen Sie uns auf Google+ und folgen Sie uns auf Twitter.

Medienkontakt:

Marco Tomasina, Peter Bütikofer & Company AG, Schaffhauserstrasse 339, 8050 Zürich | mtomasina@buetikofer.ch | Tel.: +41 44 447 12 41