03.04.2019

Online-Einkäufe mit Paysafecash bar bezahlen

Neue Zahlungslösung der Paysafe Gruppe nun auch in Griechenland

Athen/Wien; 3. April 2019 – Paysafe, führender globaler Zahlungsdiensteanbieter, hat heute seine Zahlungslösung Paysafecash auch in Griechenland gestartet. Mit dieser neuen Methode können Online-Einkäufe sicher und einfach in praktisch jedem Bereich des digitalen Marktplatzes bezahlt werden. Paysafecash wurde vom selben Team entwickelt, das hinter der vielfach ausgezeichneten, weltweit führenden Prepaid-Zahlungslösung paysafecard steht. paysafecard ist Teil der Paysafe Gruppe und beschäftigt im Headquarter in Wien rund 200 Mitarbeiter.

Paysafecash wiederum ist bereits in mehr als 20 Ländern verfügbar und spricht insbesonders Konsumenten an, die über kein Bankkonto bzw. keine Kreditkarte verfügen – oder ihre sensiblen Finanzdaten nicht im Internet preisgeben wollen.

Die Verwendung von Paysafecash ist besonders userfreundlich und selbstverständlich kostenlos:

  • Im Checkout des Webshops einfach Paysafecash als Zahlungsart auswählen und Barcode generieren.
  • Dieser kann ausgedruckt oder aufs Smartphone geladen werden.
  • Barcode an der Zahlstelle scannen lassen und den Kaufbetrag in bar bezahlen.
  • Damit ist der Kauf abgeschlossen und die Ware wird geliefert. Der Vorteil für den Kunden: Keine Konto- oder Kreditkartendaten werden benötigt oder weitergegeben und der Einkauf ist somit völlig sicher.

Das gesamte E-Commerce-Volumen in Griechenland wuchs von 2016 auf 2017 um beinahe 22% und erreichte 2018 schon 6 Mrd. Euro, so das griechische Wirtschaftsministerium. (1) Im Schnitt gab 2018 jeder griechische Online-Käufer rund 1.818 Euro aus, während es 2015 erst 1.557 Euro waren. (2) Die Internet-Nutzungsrate in Griechenland liegt bei 70%. (3)

Die Paysafe Gruppe ist mit paysafecard bereits seit mehr als 10 Jahren in Griechenland präsent und mit ihrer klassischen Prepaid-Zahlungslösung an rund 18.000 Kiosken, Tankstellen und weiterem Distributionsstellen verfügbar. Paysafecash baut auf diesem äußerst engmaschigen Vertriebsnetz auf und bringt die Vorteile der Barzahlung im Internet in alle Teile des Landes.

Udo Müller, als CEO von paysafecard verantwortlich für Paysafecash, zu diesem Meilenstein: „Mit Paysafecash holen wir die Vorteile der Barzahlung ins Internet. Paysafecash ist für alle Menschen ideal, die im Internet einkaufen wollen, dort aber nicht ihre persönlichen Finanzdaten wie Kreditkartennummern oder Bankkarteninformationen preisgeben wollen. Wir erschließen so einer großen Bevölkerungsgruppe den Zugang zu den Vorteilen des E-Commerce, von denen sie bisher ausgeschlossen war. Unsere langjährige Präsenz und ein außerordentlich dichtes Netz von Vertriebsstellen sind zwei wesentliche Gründe dafür, dass wir Paysafecash nun auch den Konsumenten in ganz Griechenland anbieten können.

 

Über Paysafecash
Paysafecash ist ein Service der Paysafe Gruppe, einem führenden globalen Anbieter von Zahlungsdiensten. Es handelt sich um eine alternative Zahlungslösung für Kunden, die online einfach und sicher mit Bargeld bezahlen wollen. Paysafecash ist in mehr als 20 Ländern verfügbar und ermöglicht Kunden die Teilnahme am E-Commerce, auch wenn sie Debit- oder Kreditkarte nicht besitzen oder online nicht verwenden wollen.Die Zahlung erfolgt, indem im Online-Checkout ein Barcode generiert wird, der vor Ort an der Akzeptanzstelle gescannt wird. Der Kauf wird mit der Bezahlung abgeschlossen und die Ware dann versandt. Paysafecash wurde 2018 vom gleichen Team bei Paysafe auf den Markt gebracht, das die vielfach ausgezeichnete Prepaid-Zahlungslösung paysafecard entwickelt hat. paysafecard wurde 2000 gestartet und ist heute in der Prepaid-Zahlungsbranche global führend.

Quellen
(1) https://www.internetworld.de/e-commerce/online-marktplatz/europas-wichtigste-online-marktplaetze-1686361.html?page=4_norwegen-belgien-schweiz-und-griechenland
http://www.outofseo.com/wp-content/uploads/2018/09/ecommerce-europa-report-2018.pdf(2) GRECA 2018 / Ecommerce Foundation, 2018, veröffentlicht unter https://www.retailinsiders.nl/docs/77f3cdc4-38b2-4dd2-8938-cb4293cc8c19.pdf 
(3) https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/geos/gr.html  https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/geos/gr.html