23.03.2012

paysafecard erhält Auszeichnung bei den ersten Paybefore Awards Europe

Wien/London, 23. März 2012 – paysafecard wurde diese Woche bei den ersten Paybefore Awards Europe im Rahmen des Gift Card, Gift Voucher & Reloadable Card Summit in London zur „Most Innovative Prepaid Solution“ gekürt. Nach dem Vorbild der bereits zum sechsten Mal veranstalteten internationalen Paybefore Awards ehren die Paybefore Awards Europe Exzellenz und Innovationen in der europäischen und britischen Prepaid- und Wertkartenbranche. Vergeben werden die Auszeichnungen durch Paybefore, die führende Quelle für Brancheninfomationen zur globalen Prepaid-Community. 

„Nach unserer Nominierung in der Kategorie „Best Digital Currency“ bei den Paybefore Awards in Las Vegas freuen wir uns besonders, jetzt auch als innovativste Prepaid-Lösung Europas ausgezeichnet worden zu sein“, so Michael Müller, CEO der paysafecard group. „Diese Auszeichnung ist eine Anerkennung dafür, wie schnell sich paysafecard in den vergangenen zwölf Jahren zum Marktführer der Prepaid-Branche entwickelt hat.“

Der Preis wurde durch eine Jury aus vier Branchenexperten vergeben. 

„Mit den Paybefore Awards Europe möchten wir Unternehmen auszeichnen, die durch besonders innovative Prepaid-Lösungen auffallen“, erläutert Loraine DeBonis, Chefredakteurin von Paybefore und Vorsitzende der Jury. 

„Durch Unternehmen wie paysafecard, die Innovationen für den Zahlungsverkehr in den Mittelpunkt ihres Handels stellen, erobert unsere Branche immer wieder Neuland und wächst die Reichweite elektronischer Zahlungslösungen“, so DeBonis weiter. „Wir freuen uns, den wichtigen Beitrag von paysafecard zur positiven Entwicklung der Prepaid-Branche in Großbritannien und Europa anerkennen zu können.“ 

„Der Prepaid-Bereich ist die am schnellsten wachsende Sparte im Zahlungswesen, weil sie bisher unerfüllten Anforderungen von Verbrauchern, Unternehmen und Regierungen an Zahlungslösungen entgegenkommt“, ergänzt Marilyn Bochicchio, CEO bei Paybefore. „Mit den Paybefore Awards Europe zeichnen wir die Kreativität von Prepaid-Anbietern aus, deren Programme diese effektiver erfüllen als Bargeld, Schecks oder auch andere Karten mit einer Bezahlfunktion.“ 

paysafecard macht das Bezahlen im Internet so einfach wie mit Bargeld und schützt zudem vor Datenmissbrauch und Betrug. Dabei ist die Lösung für jedermann zugänglich, weil sie weder Kreditkarte noch Bankkonto voraussetzt. paysafecard funktioniert wie eine Wertkarte für Mobiltelefone: Der 16-stellige Code genügt, um eine Zahlungstransaktion zu tätigen. Bezahlte Beträge werden einfach vom jederzeit online abzufragenden Guthaben abgebucht. Bereits über 3.500 Web-Shops akzeptieren paysafecard. Die Zahlungslösung ist an über 350.000 Verkaufsstellen in 28 Ländern erhältlich.

 

Über die paysafecard group:

Die im Jahr 2000 in Österreich und Deutschland gegründete paysafecard group ist heute in 28 Ländern weltweit tätig und unterhält Niederlassungen in Wien, London, Luzern, Buenos Aires, Mexico City und New York. Mit ihren erfolgreichen Online-Zahlungssystemen hat sich die paysafecard group als Europas führender Anbieter von Prepaid-Lösungen etabliert. 2009 wurde das Unternehmen als „Leading Prepaid Organization“ und „Best Prepaid Company outside USA“ ausgezeichnet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Unternehmenswebsite unter www.paysafecardgroup.com.

 

Über Paybefore: Paybefore ist mit aktuellen Branchennachrichten, Kommentaren und Analysen die führende Informationsquelle für Experten aus der Prepaid- und Wertkartenbranche. Das Spektrum der Paybefore-Publikationen umfasst: Paybefore.com™ – ein durchsuchbares Online-Portal mit Nachrichten und Informationen zur Prepaid-Branche, Paybefore News™ – der täglich erscheinende elektronische Newsletter, Paybefore News International™ – wöchentliche Zusammenfassungen zu Nachrichten und Ereignissen aus Prepaid-Märkten außerhalb der USA, Paybefore Mobile™ – eine Zusammenstellung der wichtigsten Mobile-Payments-Nachrichten, Paybefore Update™ – ein 20-mal im Jahr erscheinender E-Newsletter, Paybefore Legal™ – ein zum Download angebotener E-Newsletter mit Informationen zu rechtlichen und regulatorischen Entwicklungen der Prepaid-Branche sowie Artikeln von führenden Fachanwälten, das Paybefore Magazine™ – eine zweimal im Jahr erscheinende Print-Publikation mit ausführlichen Artikeln zu Chancen, Herausforderungen und Trends aus der weltweiten Prepaid- und Wertkartenbranche, und das einzige Branchenverzeichnis – den in einer Print- sowie einer Online-Ausgabe verfügbaren Paybefore Buyer’s Guide™. Weitere Informationen unter www.paybefore.com.