09.08.2019

paysafecard feiert ein weiteres erfolgreiches Jahr im Bereich Gaming auf der gamescom 2019

Führende Marke für Prepaid-Zahlungen auf der weltweit größten Gaming-Messe präsent

Wien, 08. August 2019 – paysafecard, Teil des globalen Zahlungsanbieters Paysafe Group, feiert auf der gamescom 2019 vom 20. bis 24. August 2019 in Köln ein weiteres Jahr voller Meilensteine in ihrem Engagement in der Gamingszene.

paysafecard bietet Gamern eine einfache und sichere Möglichkeit, online mit Bargeld zu bezahlen und dient der Gaming-Community seit ihrer Gründung im Jahr 2000.

paysafecard verfügt heute über ein globales Netzwerk von über 650.000 Vertriebsstellen in fast 50 Ländern. Im Jahr 2018 wurden 130 Millionen Zahlungsvorgänge mit paysafecard im Wert von drei Milliarden Euro getätigt (ein Plus von 10 Millionen Transaktionen und 200 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr). Jede Minute werden im Schnitt 270 Transaktionen mit paysafecard durchgeführt.

Seit der gamescom 2018 hat paysafecard die wachsende Spiele- und Esportbranche kontinuierlich unterstützt, unter anderem durch den Ausbau der Partnerschaften mit der Electronic Esports League (ESL) und G2Esports sowie durch das Sponsoring des deutschen CS:GO-Teams Sprout.GG.

Die gamescom wird jährlich von rund 370.000 Besuchern aus 114 Ländern besucht. Die diesjährige Veranstaltung wird voraussichtlich die bisher größte sein. paysafecard wird in allen drei Hauptbereichen vertreten sein:

 

Networking & Trends in der Business Area

Vom 20. bis 22. August sind die Delegierten eingeladen, den paysafecard-Stand in der Business Area der gamescom (Halle 2.2, Stand A030) zu besuchen, um sich zu vernetzen und über die neuesten Trends im Online-Zahlungsverkehr in der Spielebranche zu diskutieren. paysafecard wird von Mitgliedern der Paysafe-Units Digital Wallets sowie Card Solutions & Acquiring ergänzt. Am Abend des 21. August veranstaltet paysafecard seine jährliche gamescom networking party für ihre Partner.

 

Erleben Sie paysafecard in der Entertainment-Area und in der gamescom Event-Arena

In der gamescom Event Arena (Halle 11.3) erleben die Teilnehmer das Sponsoring der globalen Electronic Sports League (ESL) von paysafecard, indem sie die Möglichkeit haben, ihr Glück gegen Influencer im Rahmen des Showmatch des paysafecard Wettbewerbs ‘Beat the Legends’ zu versuchen. Acht vorregistrierte Fans werden CS:GO live gegen oder mit den Influencern MrTweeday und Donaspock auf der ESL-Bühne spielen.

In der ‘Entertainment Area’ lädt paysafecard die Besucher zu einem eigenen Gaming-Stand (A-041, Halle 9) ein, um an der interaktiven Gaming-Challenge "paysafecard PINado" teilzunehmen und Preise zu gewinnen. Von Mittwoch bis Samstag finden auf dem Stand auch zahlreiche Verlosungen und Preisverleihungen statt.

Gaming-Fans haben außerdem die Möglichkeit, bei einer Live-Community-Abstimmung für die paysafecard Hall of Fame mitzuentscheiden, welche Esports-Persönlichkeit während der ESL One Hamburg im Oktober 2019 live auf der Bühne geehrt wird.

 

Hinweis

Um ein Medieninterview mit Konstantinos Maragkakis, dem Esports-Vertreter von paysafecard, zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an Sanna.Raza@paysafe.com

 

Besuchen Sie paysafecard auf der gamescom 2019:

Business Area: A-030, Halle 2.2., 20. – 22. August

Event area: Halle 11.3

Entertainment Area: A-041, Halle 9, 20. – 24. August

****

Weitere Informationen finden Sie hier:

gamescom 2019: http://www.gamescom.global/

Beat the Legends: https://www.paysafecard.com/beatthelegends

paysafecard Hall of Fame: https://www.paysafecard.com/halloffame

ESL: https://www.eslgaming.com/

Werden Sie Fan von paysafecard auf Facebook, besuchen Sie uns auf Instagram oder YouTube und folgen Sie uns auf Twitter.

 

Über die Paysafe Gruppe

Die Paysafe Gruppe (Paysafe) ist ein führender globaler Anbieter von End-to-End-Paymentlösungen mit dem zentralen Ziel, Unternehmen und Konsumenten zu verbinden, um nahtlose Zahlungsvorgänge zu ermöglichen. Dabei wird auf die internationale, branchenführende Expertise im Processing, bei digitalen Wallets, Kartenzahlungen und Bargeldlösungen für das Internet zurückgegriffen.

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Online-Zahlungsgeschäft, einem jährlichen Gesamttransaktionsvolumen von mehr als 85 Mrd. USD und rund 3.000 Mitarbeitern an über 12 globalen Standorten verbindet Paysafe Unternehmen und Verbraucher weltweit durch über 200 Zahlungsarten in mehr als 40 verschiedenen Währungen. Die Lösungen werden auf einer integrierten Plattform geboten und sind auf mobile-initiierte Zahlungen, real-time analytics und die Konvergenz von stationärem und digitalem Handel ausgerichtet. Besuchen Sie uns unter www.paysafe.com.

Über paysafecard

paysafecard, Marktführer im Bereich der Online Prepaid-Zahlungslösungen, wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Wien. paysafecard ist Teil der internationalen Paysafe Group, welche über ein breites Portfolio von innovativen Zahlungslösungen und -services verfügt. paysafecard bietet Prepaid- bzw. Online-Bargeldlösungen unter den Marken paysafecard, my paysafecard, paysafecard Mastercard ® und Paysafecash an. Erhältlich in über 650.000 Verkaufsstellen in fast 50 Ländern, ermöglicht paysafecard einfache und sichere Onlinetransaktionen mit Bargeld. Durch die Verwendung einer 16-stelligen paysafecard PIN benötigen Kunden für die Bezahlung im Internet weder Konto noch Kreditkarte; vertrauliche Finanzdaten des Kunden bleiben auf diese Weise geschützt. Im Jahr 2018 entwickelte paysafecard Paysafecash, womit Kunden einfach und sicher Online-Käufe im Nachhinein in einer Partnerfiliale mit Bargeld bezahlen können. Paysafecash ist bereits in mehr als 20 Ländern verfügbar. 2018 erreichte paysafecard ein Transaktionsvolumen von über 3 Milliarden Euro. www.paysafecard.com

 

Medienkontakt:

Sanna Raza, Corporate Communications Manager, DACH | sanna.raza@paysafe.com +43 676 765 7202 Robert Bauer, accelent communications gmbH | presse@paysafecard.com +43 1 227 60 40-60