28.02.2013

paysafecard Jahresüberblick 2012

Wien, 28.2.2013 – Die paysafecard.com Wertkarten AG hat ihren Wachstumskurs der Vorjahre auch 2012 fortgesetzt und bei wichtigen Kennwerten markante Steigerungen erzielt. Das Unternehmen ist globaler Marktführer für Prepaid-Zahlungsmittel im Internet und eines der erfolgreichsten Aushängeschilder Österreichs in der digitalen Welt.

Pro Minute mehr als 100 Transaktionen weltweit

Im vergangenen Kalenderjahr wurden weltweit 55 Millionen Zahlungstransaktionen mit dem Produkt paysafecard abgewickelt. Gegenüber dem Jahr zuvor bedeutet dies eine Steigerung um 10 Millionen oder rund 22%. Das bedeutet zugleich, dass im Schnitt pro Minute deutlich über 100 Zahlungen mit paysafecard getätigt werden.

Expansion in fünf neue Märkte

Vertriebsseitig hat die paysafecard.com Wertkarten AG im Jahr 2012 fünf neue Märkte erschlossen, in welchen das Produkt erhältlich ist, nämlich Kanada, die Türkei, Kroatien, Ungarn und Malta. Gemeinsam umfassen diese Länder 125 Millionen Einwohner, von welchen nach aktuellen Statistiken rund 70 Millionen das Internet nutzen.

Michael Müller, CEO der paysafecard.com Wertkarten AG, zum Wachstumskurs des Unternehmens: „Wer im Internet bezahlen will, sucht in erster Linie nach Sicherheit und Bequemlichkeit. Mit unseren Produkten bieten wir beides, da die Zahlung ohne sensible Kontodaten und binnen Sekunden erfolgt. Unser Wachstum zeigt, dass das Produkt paysafecard weltweit immer mehr als Alternative zu Kreditkarten und anderen Online-Zahlungsmitteln gesehen und genützt wird. Unsere Schritte in neue Märkte in Europa und weit darüber hinaus unterstreichen, dass wir an das Wachstumspotenzial des Produkts unabhängig vom regionalen Kontext glauben. Die Ergebnisse 2012 bestätigen dies eindrucksvoll.“

Schwerpunkt Deutschland

Deutschland ist seit der Unternehmensgründung im Jahr 2000 ein Kernmarkt der paysafecard.com Wertkarten AG. Um auf diesem immer stärker regulierten Markt die Erfolgsgeschichte der Vorjahre ungebrochen weiterzuschreiben, hat das Unternehmen im Vorjahr eine Niederlassung in Düsseldorf gegründet, die von Maximilian von Both geleitet wird. Damit ist man noch näher an den Kunden, aber auch an den regulatorischen Diskussionen und Entscheidungen, welche die künftige Entwicklung des Marktes und damit auch die weiteren Wachstumspotenziale für die paysafecard.com Wertkarten AG prägen werden.

Eigentümerwechsel

Ins Jahr 2012 fiel auch nach 13 Jahren der Wechsel der Eigentümerschaft von den Finanzinvestoren Androsch und Dörflinger Privatstiftungen zu einem strategischen Käufer, der britischen Skrill Gruppe.  

Ebenfalls im Vorjahr wurde die paysafecard.com Wertkarten AG mit zwei weit über die Branche hinaus anerkannten Auszeichnungen geehrt: mit dem Paybefore Award als „Best Digital Currency“ sowie mit dem Paybefore Award Europe als „Most Innovative Prepaid Solution“.

2013: Wachstum konsolidieren

Für das laufende Jahr plant die paysafecard.com Wertkarten AG den Schritt auf weitere Märkte, wobei die Evaluierungen dazu aktuell laufen. Das Produkt YUNA – eine Prepaidkarte in Kooperation mit Mastercard – wird in diesen Tagen nach Deutschland, Österreich und Frankreich auch in der Schweiz eingeführt.

„Wir wollen die Aufwärtsentwicklung der Vorjahre fortschreiben und rechnen realistisch mit einer weiterhin zweistelligen Zuwachsrate bei den Transaktionen“, so Michael Müller. „Das Produktportfolio wird derzeit für eine noch bessere Übersichtlichkeit neu gebündelt und gestrafft, und wir werden damit im Lauf des dritten Quartals auf den Märkten auftreten.“


Über paysafecard:

Die im Jahre 2000 in Österreich und Deutschland gegründete paysafecard.com Wertkarten AG hat sich als führender europäischer Anbieter für Prepaid-Zahlungslösungen etabliert. Das paysafecard-Produkt ist in 33 Ländern weltweit erhältlich und wird in mehr als 450.000 Verkaufsstätten in Europa und Amerika akzeptiert. Das Unternehmen gewann 2012 den Paybefore Award als „bestes digitales Zahlungsmittel“ und den Paybefore Award Europe als „innovativste Prepaid-Lösung“.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.paysafecardgroup.com.

Medienkontakt:

Pressekontakt Skrill
markengold PR GmbH
Anja Wiebensohn / Christian Schindler
Münzstraße 18
10178 Berlin
Tel. +49 (0)30 219 159 60
skrill@markengold.de
www.markengold.de

Pressekontakt paysafecard
asoluto public + interactive relations
Robert Bauer
Makartgasse 3, 1010 Wien
Tel. +43 (0)1 533 36 53
robert.bauer@asoluto.com