Organisationsstruktur

paysafecard ist in 50 Ländern weltweit tätig. Unternehmensholding ist die paysafecard.com Wertkarten GmbH mit Sitz in Wien, Österreich, und einer Niederlassung unter anderem in Dublin, Irland und London, Großbritannien. Zudem gibt es Tochtergesellschaften u.a. in Deutschland, VAE, Mexiko, Argentinien, der Schweiz, Türkei und den USA.

Lizenzen

Die im gesamten EWR-Raum geltende E-Geld-Lizenz wird von einer Tochtergesellschaft von paysafecard, der Paysafe Prepaid Services Limited (PPSL) mit Sitz in Dublin, Irland, gehalten. Sie berechtigt das Unternehmen, im EU-Raum elektronisches Geld herauszugeben. Die Lizenz wurde von der irischen Zentralbank (CBI) vergeben und wird im EWR-Raum für das Produkt paysafecard verwendet. In der Schweiz und außerhalb von Europa wird eine entsprechende Lizenz zur Herausgabe von elektronischem Geld von der paysafecard.com Schweiz GmbH gehalten, die als Schweizer Finanzintermediär der Selbstregulierungsorganisation SRO TREUHAND | SUISSE angeschlossen ist. Die SRO TREUHAND | SUISSE verfügt für die Beaufsichtigung ihrer Mitglieder gemäß Geldwäschereigesetz über eine Bewilligung der Eidg. Finanzmarktaufsicht (FINMA). Prepaid Services Company Ltd. (PSCL) mit Sitz in London, Großbritannien, hält eine von der britischen Finanzmarktaufsicht (FCA) vergebene E-Geld-Lizenz, die in Großbritannien für das Produkt paysafecard verwendet wird.

Die paysafecard Mastercard wird von PPSL als verbundenes Unternehmen der PSCL gemäß einer Lizenz von Mastercard International herausgegeben. Mastercard® ist eine eingetragene Marke von Mastercard International.

Ihre Ansprechpartner

Wir stehen Ihnen für Presseanfragen sehr gerne persönlich zur Verfügung.