Help

Die Headlines

Mehr erfahren

Turnier ohne Todesgruppe

Anders als bei den bisherigen Austragungen, wirken die Gruppen recht ausgeglichen. Deutschland kam bei der Auslosung mit einer Schrecksekunde davon als Spanien mit den Deutschen in die Gruppe E gelost wurde und eine realistische Chance bestand, dass auch die Africa Cup of Nations Sieger aus Senegal zur Gruppe stoßen könnten. Letztlich wurde es „nur” Japan und Costa Rica. Eine machbare Gruppe für Deutschland, die noch immer an der katastrophalen Gruppenphase von 2018 zu nagen haben.

Die schwächste Gruppe laut Experten ist Gruppe A mit Gastgeber Katar, Ecuador, Senegal und den Niederlanden. Leichtes Spiel für die beiden letztgenannten Teams? Auf dem Papier, ja. Aber wir sollten das Team von Ecuador nicht zu schnell abschreiben. Immerhin konnten sich die Südamerikaner mit beherzten Auftritten als Dritte in der CONMEBOL Qualifikation durchsetzen.

USA gegen England

Ein Duell zwischen den USA und England hat immer politische und historische Brisanz. Rein fußballerisch sieht es aber recht einseitig aus: das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams in der Gruppenphase 2010 endete 1-1.

Werden die Amerikaner dieses Jahr am Tag nach Thanksgiving die Three Lions wiederum vor Probleme stellen? 1950 konnte das amerikanische Team (damals noch aus Amateuren) überraschen und die Engländer mit 3-1 schlagen. Bis heute der einzige Sieg der USA gegen England in einem Bewerbsspiel.

Leckerbissen im Viertelfinale

Wenn alles gut geht, könnten uns im Viertelfinale ein paar besondere Highlights erwarten: England trifft auf Frankreich, die Niederlande auf Argentinien und Spanien könnte gegen Brasilien spielen. Etwas mehr Glück in der Auslosung hatte Portugal: im Achtelfinale könnten sie auf die Schweiz und Serbien treffen. Danach könnte mit Belgien oder Deutschland aber ein richtiger Hammer folgen.

In diesen Spielen werden die entscheidenden Fragen des Turniers geklärt: Wird Lionel Messi in seinem wahrscheinlich letzten Auftritt auf der Weltbühne den Pott hochhalten? Kann England endlich wieder einmal den Titel nach Hause holen? Kann Brasilien seinen Viertelfinal-Fluch brechen?