paysafecard proudly presents: das erste Playerunknown's Battlegrounds Invitational

paysafecard ist offizieller Sponsor des ersten offline Playerunknown's Battlegrounds Invitational auf der gamescom
eSports 14.08.2017

Your Passion – Our Mission: paysafecard ist offizieller Sponsor des ersten offline Playerunknown's Battlegrounds Invitational auf der gamescom.

Seit dem Early Access Start am 23. März 2017 gehört Playerunknown's Battlegrounds zu den meistgespielten Titeln auf Steam. Und in wenigen Tagen findet auf der diesjährigen gamescom in Halle 9 auch das erste offline PUBG Invitational statt. Von 23. – 26. August kämpfen die 80 besten PUBG-Spieler auf der ESL-Bühne um ein Preisgeld von sagenhaften 350.000 US Dollar. Auch einzelne gamescom Besucher haben die exklusive Chance, beim Battle teilzunehmen.

An jedem der vier Turniertage wird in einem anderen Spielmodus um den Sieg gebattled: Solo Mode, Duo Mode, Duo FPP (First Person Perspective) und Squad Mode. Gewinner ist, wer den besten Gesamt-Punktestand von drei Durchgängen erreichen kann.

Die Matches können täglich ab 16:00 auf Twitch mitverfolgt werden. Auf unseren Social Media Kanälen gibt’s zudem exklusive Einblicke vom Event.

Als einer der Hauptsponsoren des Turniers und begeisterte Fans des populären Battle-Royale-Shooter fiebern wir von paysafecard gemeinsam mit der Gaming-Community dem Invitational auf der ESL-Bühne entgegen. Wir sind stolz drauf, Teil des ersten PUBG Offline-Turniers zu sein, euch somit ein einzigartiges Erlebnis ermöglichen zu können und bleiben unserem Motto treu:

Your Passion – Our Mission

Der neue Star unter den Multiplayer-Games

Playerunknown's Battlegrounds wurde seit seinem Early Access am 23. März 2017 mehr als sechs Millionen Mal verkauft. Das Spiel des Studios Bluehole wurde zum Überraschungshit auf Steam. Eine Konsolenumsetzung für PlayStation 4 und Xbox One befindet sich ebenfalls in der Entwicklung. Das Spielprinzip ähnelt dem japanischen Film Battle Royal. Es gilt, seine Feinde auszuschalten, sich zu verstecken, Waffen zu finden und zu überleben. Zu Beginn des Spiels landet der Spieler mittels Fallschirm in einem Dorf auf einer abgelegenen Insel. Ab der Landung muss versucht werden, so lange wie möglich zu überleben. Wer am Ende als einziger übrigbleibt, gewinnt.