paysafecard ist so wertvoll wie Bargeld

paysafecard ist so praktisch und sicher wie Bargeld – und natürlich auch genauso wertvoll. Gehen Sie daher mit Ihren paysafecard PINs ebenso achtsam um wie mit Bargeld und schützen Sie Ihre my paysafecard Login-Daten. Achtung: Wenn Sie Ihre paysafecard PINs an Dritte weitergeben, ermöglichen Sie diesen Personen Zugang zu dem von Ihnen bereits bezahlten Guthaben. 

Bezahlen Sie nur bei autorisierten Webshops

Geben Sie Ihre paysafecard PINs bzw. my paysafecard Zugangsdaten nur im Zahlungsfenster von autorisierten paysafecard Webshops ein.

So erkennen Sie einen autorisierten paysafecard Webshop:

  • Die Webadresse des Zahlungsfensters beginnt mit "https://customer.cc.at.paysafecard.com".
  • Das Sicherheitszertifikat wurde für "customer.cc.at.paysafecard.com" ausgestellt. Dies können Sie überprüfen, indem Sie auf das "Vorhängeschloss"-Icon klicken, das sich neben oder in der Eingabeleiste Ihres Browsers befindet.

Wenn Sie sich unsicher sind, ob eine Website vertrauenswürdig ist, kontaktieren Sie bitte das paysafecard Service-Team. Sehr gerne überprüfen wir für Sie, ob die Website eine autorisierte paysafecard Akzeptanzstelle ist, bevor Sie die Zahlung durchführen.

Kaufen Sie paysafecard nur bei offiziellen Verkaufsstellen

Kaufen Sie Ihre paysafecard PINs ausschließlich bei offiziellen Verkaufsstellen. Diese finden Sie mit der paysafecard Verkaufsstellensuche und der paysafecard App. Sie erhalten paysafecard in zahlreichen Supermärkten, Tankstellen und Kiosken. Hat Ihre nächste Verkaufsstelle geschlossen oder Sie wollen nicht aus dem Haus? Kaufen Sie paysafecard online immer nur bei den von uns anerkannten Anbietern.

Bitte beachten Sie: Es ist verboten, paysafecard PINs über nicht autorisierte Plattformen, wie z.B. Tauschbörsen, zu verkaufen, zu handeln und zu erwerben. Kaufen Sie paysafecard daher auf keinen Fall bei Auktionsplattformen wie etwa eBay. Tauschen Sie darüber hinaus keine paysafecard PINs über Webseiten oder Foren. Dies dient Ihrer eigenen Sicherheit, denn sowohl der Verkauf von paysafecard PINs auf nicht autorisierten Websites als auch Tauschgeschäfte haben oft betrügerische Hintergründe. paysafecard kann Ihnen nicht garantieren, dass Sie dort eine gültige paysafecard PIN bekommen. Wenn Sie paysafecard PINs auf einer nicht autorisierten Verkaufsstelle bzw. Online-Plattform gekauft haben, kann Ihnen paysafecard keinen Rücktausch anbieten. Nutzen Sie daher immer die offiziellen paysafecard Verkaufsstellen bzw. den offiziellen Online-PIN-Shop.

Bewahren Sie Ihre paysafecard sicher auf

Geben Sie Ihre 16-stellige paysafecard PIN und/oder Ihre my paysafecard Zugangsdaten niemals an fremde Personen weiter (auch das paysafecard Service-Team fragt Sie nur nach der Seriennummer und nie nach der vollständigen paysafecard PIN). Geben Sie Ihre paysafecard PIN und/oder my paysafecard Zugangsdaten darüber hinaus nur bei der Bezahlung bei einer offiziellen paysafecard Akzeptanzstelle ein. 

Im Fall der Fälle: Lassen Sie Guthaben rechtzeitig sperren

Wenn Sie einmal eine paysafecard verloren haben oder sie Ihnen gestohlen wurde, können Sie diese sperren lassen. Rufen Sie dafür sofort die paysafecard Service Hotline unter 00800 0729 7233 an – zum Ortstarif, Montag bis Sonntag, 00:00-24:00 Uhr. Für die Sperrung benötigen Sie die Seriennummer der betreffenden paysafecard. Über die weiteren Schritte informiert Sie das paysafecard Service-Team.

my paysafecard Login sperren lassen

Bei Verdacht auf missbräuchliche Nutzung Ihres my paysafecard Kontos können Sie dieses umgehend sperren lassen. Rufen Sie dazu bitte sofort bei der paysafecard Service Hotline unter 00800 0729 7233 an – zum Ortstarif, Montag bis Sonntag, 00:00-24:00 Uhr.

Dokumente zum Thema Sicherheit

Für uns steht Sicherheit an erster Stelle. Darum haben wir hier die wichtigsten Informationen zum Thema sicheres Bezahlen im Internet zusammengestellt.